In Bruck

Motorradfahrer schwer verletzt

Fürstenfeldbruck - Ein Motorradfahrer ist am Freitag Mittag bei einem Unfall auf der Schöngeisinger Straße schwer verletzt worden. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum rechts der Isar gebracht.

Der 52-jährige Motorradfahrer war auf der Schöngeisinger Straße stadtauswärts unterwegs, als ein 28-jähriger Autofahrer von der Weidenstraße kommend nach links auf die Schöngeisinger Straße einbiegen wollte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Autofahrer den 52-Jährigen übersehen. Der Motorradfahrer prallte gegen den Wagen. Er wurde schwer verletzt in die Münchner Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl 2017 und zu den Kandidaten.
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Tödliche Kaninchenseuche in der Region Bruck
Im Landkreis FFB ist eine der gefährlichsten Kaninchenseuchen aufgetreten. Es handelt sich um den Virus RHD-2 (Chinaseuche). Sie führt bei fast allen der betroffenen, …
Tödliche Kaninchenseuche in der Region Bruck
Wieder Hoffnung auf Tempolimit
Die Anwohner der Graf-Rasso-Straße dürfen wieder auf eine Verkehrsberuhigung in ihrer Straße hoffen. Das Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die Gemeinde die dort …
Wieder Hoffnung auf Tempolimit
Gemeinderat lehnt Gebührenerhöhung ab
Oberschweinbach – Die Gebühren für Krippe und Kindergarten werden nicht erhöht. Der Gemeinderat hat den entsprechenden Antrag des Trägers der Einrichtung (Fortschritt …
Gemeinderat lehnt Gebührenerhöhung ab

Kommentare