Tote und Verletzte nach Schüssen in Krankenhaus 

Tote und Verletzte nach Schüssen in Krankenhaus 
+
Ein lachendes Kind mit Windel.

Fürstenfeldbruck

Müllvermeidung: Jetzt soll es einen Zuschuss für die Verwendung von Stoff-Windeln geben

Im Rahmen des Berichts über die Restmüll-Analyse war es schon kurz Thema, jetzt konkretisiert der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises sein Vorhaben: Es soll Zuschüsse für die Verwendung von Stoffwindeln geben.

Fürstenfeldbruck - Landrat Thomas Karmasin wird dem für Abfallwirtschaft zuständigen Werkausschuss in der Sitzung am 18. November vorschlagen, ab 2020 einen finanziellen Anreiz für die Verwendung von Stoffwindeln einzuführen, kündigt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises (AWB) an. Der „Windelzuschuss“ stelle eine Maßnahme zur Abfallvermeidung dar, die in der Abfallwirtschaft höchste Priorität genieße. Der Wunsch nach einer solchen Fördermaßnahme sei mehrfach aus der Bevölkerung an den Landrat und an den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) herangetragen worden.

 Wie die aktuelle Restmüllanalyse ergeben hat, fallen im Landkreis Fürstenfeldbruck pro Jahr über 2000 Gewichts-Tonnen Einwegwindeln als Abfall an. Waschbare Stoffwindeln stellten eine ökologische Alternative zu Einwegwindeln dar. Nach Angaben des Bundesumweltministeriums werden in der gesamten Wickelphase pro Kind rund 5000 Einwegwindeln verbraucht. Das verursache bis zu einer Tonne Müll, die sich durch die Verwendung von Stoffwindeln vermeiden lasse. Der Vorschlag an den Werkausschuss beinhaltet, dass der Erwerb einer Grundausstattung von Mehrwegwickelsystemen ab 2020 pro Kind mit einem einmaligen Zuschuss vom AWB gefördert werden soll. Der Zuschuss soll die Hälfte des Anschaffungspreises bis maximal 75 Euro betragen. Eine analoge Förderung ist für Personen mit Inkontinenz vorgesehen. Im Haushalt des AWB werden entsprechende Mittel für das Projekt eingeplant. Die Sitzung des Werkausschusses am Montag, 18. November ab 15 Uhr, im Landratsamt (großer Sitzungssaal) ist öffentlich. (st)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elternschule: Gerüchte über Schließung der Vorkindergärten
Schließt das Diakonische Werk die Vorkindergärten in der Elternschule? Dieses Gerücht geht derzeit im Spatzennest in Schöngeising um. Entschieden ist jedoch noch nichts.
Elternschule: Gerüchte über Schließung der Vorkindergärten
Frau verliert Kontrolle über tonnenschweren SUV - dann nimmt Unheil seinen Lauf
Eine Frau hat auf einem Parkplatz in Esting  großen Schaden angerichtet. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor sie die Kontrolle über ihren tonnenschweren SUV.
Frau verliert Kontrolle über tonnenschweren SUV - dann nimmt Unheil seinen Lauf
Blaulicht-Ticker: Crash auf Zufahrt zur B471
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Crash auf Zufahrt zur B471
Rückruf-Aktion: Nun geht auf dem Bauernmarkt die Angst um
Nach der Rückruf-Aktion von Unser-Land-Eiern herrscht bei vielen Landwirten große Verunsicherung. Sie fragen sich: Wann erwischt es den nächsten? Der Landwirt, der Eier …
Rückruf-Aktion: Nun geht auf dem Bauernmarkt die Angst um

Kommentare