Ein Linienbus vor dem Landratsamt.
+
Ein Linienbus vor dem Landratsamt.

ÖPNV

MVV-Busse einen Tag gratis nutzen

Kostenlos Bus fahren: Diese Möglichkeit gibt es am Sonntag, 12. September, im ganzen Landkreis.

Fürstenfeldbruck – Als Zeichen gegen die Folgen des Klimawandels haben die Kreisverbände des ADFC und des Energiewendevereins Ziel 21 zahlreiche Aktivitäten für diesen Tag geplant und dazu aufgerufen, das Auto freiwillig stehen zu lassen. Der Landkreis beteiligt sich mit kostenlosen Schnupperfahrten in den Bussen. Das Angebot gilt für die Linien 815, 824, 840, 843, X845, 851, 856, 857 und 873. Der Landkreis bietet bereits seit 2013 kostenlose Schnupperfahrten an. Ziel ist es, mit Anreizen Alternativen zum Auto aufzuzeigen. „Jede einzelne Fahrt mit unserer MVV-Regionalbusflotte ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Da bietet es sich natürlich an, die mit einem autofreien Sonntag verfolgten Ziele zur Schaffung von mehr Bewusstsein für alternative Mobilitätsformen durch kostenlose ÖPNV-Schnupperfahrten zu unterstützen“, sagt Landrat Thomas Karmasin zur geplanten Aktion.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare