+

Nach Fußballspiel: Feierei am Hauptplatz

Fürstenfeldbruck - Geteilte Freude ist doppelte Freude: Nach dem Fußballkrimi Deutschland gegen Italien haben die Fans auf dem Brucker Hauptplatz gefeiert. Natürlich durften die Fahnen nach dem deutschen Sieg nicht fehlen. 

Was war das denn für eine Zerreißprobe für die Nerven der deutschen Fans? Im Spiel gegen die Italiener mussten die Mannschaft ihr ganzes Können auspacken. Und es hat gereicht. Nach dem Match versammelten sich einige Fans auch auf dem Brucker Hauptplatz, sangen, schwenkten ihre Fahnen und teilten ihre Euphorie. 

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare