Die Sterne leuchten.
+
Die Sterne leuchten.

Fürstenfeldbruck

Nach einer Nachtschicht hängt die Weihnachtsbeleuchtung am Marktplatz

  • Ingrid Zeilinger
    vonIngrid Zeilinger
    schließen

Trotz Corona soll etwas adventliche Stimmung im Stadtgebiet aufkommen. Daher legen die Stadtwerke-Mitarbeiter Michael Pecher, Anton Lohmaier und Lukas Sedlmeier mehrere Nachtschichten ein

Fürstenfeldbruck - Sie hängten zwischen 22 und 6 Uhr rund 110 Sterne und Lichterketten auf. Auch am Marktplatz wurden in der Nacht auf Mittwoch die grünen Sterne mit den Lichtern per Kran nach oben befördert und befestigt. Fünf weitere Nächte sind sie noch im Einsatz. Für die Arbeitszeit hatte man sich entschieden, um den Verkehr nicht zu behindern. Die rund 3000 umweltfreundlichen LED-Birnen sollen die Sterne bis voraussichtlich 10. Januar zum Strahlen bringen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare