Schwerer Unfall auf B2 in Krün - Einsatzkräfte vor Ort - Straße gesperrt

Schwerer Unfall auf B2 in Krün - Einsatzkräfte vor Ort - Straße gesperrt
+

Neptun-Nixen sorgen für Furore

Vier Mannschaften der SSG Neptun Germering haben beim Landesfinale des Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Jugend in Bayreuth für Furore gesorgt. 

Fürstenfeldbruck - Die beste Platzierung konnten die U 13-Junioren erzielen. Marcel Borger, Florian Dobmeier, Niklas Fink, Florian Golda, Finn Schlamp und Steven Stöckl holten sich die Silbermedaille. Auch die anderen drei Teams konnten gegenüber dem Vorwettkampf nochmals nach unten drücken. So belegten die U15- Mädchen mit Jasmin Borger, Claudia Dobmeier, Emily Gallow, Miriam Karcher, Elisa Lex, Nele Ströbel und Leonie Wintersperger (siehe Foto) den vierten Rang. Jeweils Fünfte wurden die U 11-Junioren sowie die U 17-Junioren. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus nimmt Fahrt auf
Die Busbeförderung für Schulkinder am Nachmittag von der Mittagsbetreuung in Hattenhofen heim nach Oberschweinbach geht in die nächste Runde.
Schulbus nimmt Fahrt auf
Krippenausbau als Notfallplan
Die Kinderkrippe Rassobande in Grafrath soll eine vierte Gruppe bekommen. Das hat der Gemeinderat nun grundsätzlich beschlossen, obwohl sich die Erweiterung baulich …
Krippenausbau als Notfallplan
Die Erfolgsgeschichte des Repair-Cafés geht weiter
Seit über fünf Jahre wird in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) am Bahnhofsplatz ein Repair-Café angeboten. 
Die Erfolgsgeschichte des Repair-Cafés geht weiter
Sie wollen mit Plastikdeckeln Leben retten
Schüler des Max-Born-Gymnasiums (MBG) haben sich erfolgreich an der Aktion „Plastikdeckel gegen Polio“ beteiligt. Dabei kann je 500 gesammelter Deckel ein Betroffener …
Sie wollen mit Plastikdeckeln Leben retten

Kommentare