Trumps Chefstratege Bannon verlässt offenbar das Weiße Haus

Trumps Chefstratege Bannon verlässt offenbar das Weiße Haus
+
Der Fürstenfeldbrucker OB Klaus Pleil ist seit mehr als einem Jahr krankgeschrieben. Das Bild zeigt ihn beim Neujahrsempfang 2016.

OB Klaus Pleil: Stadtrat entscheidet bald

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Die Krankschreibung von OB Pleil wird in der Stadtratssitzung am Dienstag, 29. November, besprochen.

Das teilt der amtierende Bürgermeister Erich Raff (CSU) nach einem Gespräch mit der Familie Pleil mit, das am Freitagnachmittag stattgefunden hat. Das Gremium wird – davon geht Raff aus – beschließen, dass das amtsärztliche Gutachten dem OB offiziell zugestellt wird.

Das wäre der erste Schritt, Pleil aus dem Amt zu entlassen. Der Arzt hatte festgestellt, dass Pleil weiterhin nicht dienstfähig ist. Ab der Zustellung des Briefs hat der OB einen Monat lang Zeit, Widerspruch gegen die Entscheidung des Stadtrats einzulegen. Raff: „Die Familie Pleil hat nach wie vor aber nicht vor, Fristen hinauszuzögern.“ Bei dem Gespräch seien juristische Details besprochen worden, so Raff. Auch der Rechtsamtsleiter der Stadt sei vor Ort gewesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Popcorn, Softdrink und... Grießnockerlsuppe? Mit ungewöhnlicher Verpflegung ausgestattet strömten die Filmfans in den Kinosaal um den aktuellen Eberhofer-Krimis …
Was die Grießnockerl-Affäre mit einem Sack Popcorn zu tun hat
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
Die SPD in Gröbenzell beklagt, dass diverse Wahlplakate verschiedener Parteien verunstaltet worden sind. Es wurde Anzeige erstattet.
Plakate beschmiert: SPD erstattet Anzeige
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
Die Polizei hat am Freitrag in der Früh um 4.45 Uhr dank der Aussage eines Zeugen einen 15-Jährigen festgenommen. Er hatte zuvor versucht, in eine Pizzera an der …
15-Jähriger will in Pizzeria einbrechen
A 96: Brückenschlag zur Kaserne
Die Arbeiten zum sechsstreifigen Ausbau der Lindauer Autobahn inklusive einer Lärmschutzgalerie bei Germering liegen voll im Plan. Wegen des Neubaus der Brücke am Ende …
A 96: Brückenschlag zur Kaserne

Kommentare