+
Buon Appetito: Alfons Schuhbeck (vorne) mit Gastronom Antonio di Gorga (2.v.l.) und Geschäftsmann Alfred Kirr (rechts vorne mit seinem Kollegen Manuel Simon). 

Di Gorga

Zu Gast in Bruck: Pizzabrot mit dem Promi-Koch

  • Peter Loder
    vonPeter Loder
    schließen

Als prominenter Überraschungsgast ist TV-Koch Alfons Schuhbeck bei Brucks Italo-Gastronom Antonio di Gorga aufgetaucht.

Fürstenfeldbruck  Dessen Brunello-Location hatte der Gröbenzeller Geschäftsmann Alfred Kirr zur privaten Geburtstagsfeier gebucht. Auch der prominente Fernsehkoch Alfons Schuhbeck gehört zum engsten Freundeskreis und nutzte die Gelegenheit, um nach den Glückwünschen zum 46. Wiegenfest die kulinarischen Angebote einem Qualitätstest zu unterziehen.

Kräuter-Pizzabrot als Vorspeise („Wenn du das schaffst, hast keinen Hunger mehr“) und eine Schinkenplatte („Perfekt fein geschnitten“) ließ sich der Münchner Feinschmecker servieren, um danach die mediterrane Essenskultur zu würdigen: „Die italienischen Kollegen haben die Sonne in unsere bayerische Küche gebracht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare