+
Beispielfoto

Polizei gibt Entwarnung 

Herrenlose Tasche in der S4 entpuppt sich als harmlos 

In einem Zug der S4 ist am frühen Donnerstagabend eine herrenlose Sporttasche aufgetaucht. Ein Spürhund wurde eingesetzt. 

Eine herrenlose Sporttasche in der S 4 hat am frühen Donnerstagabend für Aufregung gesorgt. Der Zug, der aus Geltendorf kam, musste in der Buchenau geräumt werden. Ein Spürhund wurde eingesetzt, dann konnte rasch Entwarnung gegeben werden. 

Laut einem Sprecher der Bahnpolizei handelte es sich bei dem Gepäckstück um eine vergessene schwarze Sporttasche, in der Badesachen waren. Wegen des Einsatzes kam es aber zu Verzögerungen bei der S-Bahn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jubiläums-Panne vor Volksfest-Start
Wenn am Freitag das Brucker Volksfest beginnt, sollte ein Jubiläum gefeiert werden: 25 Jahre Jochen Mörz als Festwirt. Doch da haben sich die Beteiligten bei Brauerei …
Jubiläums-Panne vor Volksfest-Start
Tempo 40 am Bahnhof
Am Bahnhof soll künftig langsamer gefahren werden. Auf Antrag der SPD-Fraktion beschloss der Schöngeisinger Gemeinderat einstimmig, zwischen dem Ortsschild und der …
Tempo 40 am Bahnhof
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Was aufgrund der Bevölkerungsentwicklung schon länger vorausgesagt war, ist nun eingetreten: Alling gehen die Plätze für die Kinderbetreuung aus.
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Feuerwehr sucht Übungsplatz
Die Feuerwehr ist auf der Suche nach einem neuen Übungsplatz für ihre Leistungsprüfungen. Mit der Gemeinde ist man auf dem Gelände des Dorfwirts fündig geworden. Die …
Feuerwehr sucht Übungsplatz

Kommentare