+
Tempo 30

Verkehrsberuhigung

Puch wird zur Tempo-30-Zone

Im April hat der Verkehrsausschuss beschlossen, den Ortsteil Puch als Zone 30 auszuweisen. 

Fürstenfeldbruck - Hierin liegen Fürstenfelder Weg, Kaiser-Ludwig-Straße, Jexlau, Gehagstraße, Kaiseranger, Abt-Thoma-Straße, Edignaweg, Klosteranger, Kreuzfeldstraße, Lindacher Weg, Langbehnstraße und Denkmalstraße. Nicht dazu gehören die Straße Zur Kaisersäule sowie die Korbinian-Penzl-Straße und St.-Sebastian-Straße. Gemäß der Straßenverkehrsordnung gilt innerhalb der neu eingerichteten Zone generell die Vorfahrtsregel „rechts vor links“. Ausgenommen ist der Bereich mit den starken Steigungen rund um das Kriegerdenkmal. Die Ausschilderung erfolgt Ende September/Anfang Oktober. Mit zusätzlichen Schildern wird zudem sechs Monate lang auf die geänderte Vorfahrtsregel hingewiesen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Olchinger soll für die SPD Gröbenzells Rathaus erobern
Vor fünf Jahren war die Gröbenzeller SPD mit dem im Lochhausen lebenden Landtagsabgeordneten Florian Ritter bei der Bürgermeisterwahl gescheitert. Nun stellen die …
Ein Olchinger soll für die SPD Gröbenzells Rathaus erobern
Klima-Streik auch im Landkreis Fürstenfeldbruck
Hunderte Menschen haben sich am Freitag auch im Landkreis Fürstenfeldbruck zum Klima-Streik getroffen. Sie fordern die Politik auf, etwas gegen den CO2-Verbrauch zu …
Klima-Streik auch im Landkreis Fürstenfeldbruck
Grundstückstausch für Osterfeuer
Groß war die Aufregung, als heuer das beliebte Schöngeisinger Osterfeuer nicht am angestammten Platz stattfinden konnte. Der Eigentümer der Wiese an der Amper hatte es …
Grundstückstausch für Osterfeuer
Gemeindewohnungen: Mietpreis steht fest
Im Frühjahr sind die neuen Gemeindewohnungen in Babenried fertig. Jetzt hat der Landsberieder Gemeinderat die Miethöhe und das Verfahren zur Mieterauswahl festgelegt.
Gemeindewohnungen: Mietpreis steht fest

Kommentare