Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman

Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman
Beispielfoto.

Ab 29. August

Richard-Higgins-Straße gesperrt

Fürstenfeldbruck - Aufgrund von Wasserleitungsarbeiten im Kreuzungsbereich Richard-Higgins-Straße/ Asambogen wird die Richard-Higgins-Straße in Richtung Buchenau von Montag, 29. August, bis voraussichtlich Freitag, 9. September, komplett gesperrt.

 Für diejenigen, die aus der Buchenau kommen, erfolgt die Umleitung über die Ettenhoferstraße. Der Bus wird in beiden Richtungen umgeleitet über die Rothschwaiger-, Cerveteri- und Martin-Luther-Straße. In der Rothschwaiger Straße wird dafür eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die beiden Haltestellen Schule West entfallen dagegen.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Nach dem schweren Unfall vom Mittwochabend auf der B 2 zwischen Alling und Puchheim werden weitere Details bekannt. Insgesamt waren vier Autos beteiligt, die beiden …
Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Regensburg - Malina Klaar, die vermisste Studentin aus dem Raum Fürstenfeldbruck, ist tot. Sie wurde nur 20 Jahre alt. Alles spricht für einen tragischen Unfall. Die …
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Bub donnert gegen Eisenstangen
Gröbenzell – Ein radelnder Bub ist am Mittwoch in der Früh um 7.40 Uhr in Gröbenzell mit dem Kopf gegen Eisenstangen gedonnert, die auf einem Anhänger liegend in seinen …
Bub donnert gegen Eisenstangen
Marktsonntag: Lkw sollen Brucks Innenstadt sichern
Die Stadt Fürstenfeldbruck rüstet auf: Der Marktsonntag am 30. April soll unter anderem  mit quer stehenden Lastwagen und mit Blumenkübeln gesichert werden.
Marktsonntag: Lkw sollen Brucks Innenstadt sichern

Kommentare