Beispielfoto.

Ab 29. August

Richard-Higgins-Straße gesperrt

Fürstenfeldbruck - Aufgrund von Wasserleitungsarbeiten im Kreuzungsbereich Richard-Higgins-Straße/ Asambogen wird die Richard-Higgins-Straße in Richtung Buchenau von Montag, 29. August, bis voraussichtlich Freitag, 9. September, komplett gesperrt.

 Für diejenigen, die aus der Buchenau kommen, erfolgt die Umleitung über die Ettenhoferstraße. Der Bus wird in beiden Richtungen umgeleitet über die Rothschwaiger-, Cerveteri- und Martin-Luther-Straße. In der Rothschwaiger Straße wird dafür eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, die beiden Haltestellen Schule West entfallen dagegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare