Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus

Baby unterwegs! Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus
Archivfoto

Nahverkehr

S4-Aktionstag am Brucker Bahnhof

Beim S 4-Tag am Samstag, 21. Oktober, sind ab 10 Uhr zahlreiche Politiker zum Brucker Bahnhof eingeladen.

 Neben Reden und Infos will die Bürgerinitiative ein Wanderbanner anbringen, das sich kritisch mit dem geplanten dreigleisigen Ausbau auseinandersetzt. Außerdem haben die Aktivisten ein Quiz vorbereitet.

Um die S4 dreht sich seit langem ein politischer Streit. Die Linie gilt als stark belastet. Um die Ausbaupläne wird aktuell im Hintergrund wieder gerungen, nachdem sie in einem Papier des Innenministeriums anders als von der lokalen Politik erhofft in nachgeordnete Priorität eingereiht wurden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bündnis „Bruck ist bunt“ spricht sich für neue Straßennamen aus
 Vor der entscheidenden Sitzung des Stadtrates am kommenden Mittwoch hat sich das Bündnis „Fürstenfeldbruck ist bunt – nicht braun“ für eine Umbenennung von Straßen …
Bündnis „Bruck ist bunt“ spricht sich für neue Straßennamen aus
Yael aus Fürstenfeldbruck
Heike Fischer und Amos Weigert aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr erstes gemeinsames Kind. Stolz präsentiert der Papi die süße Yael (3160 Gramm, 51 Zentimeter). …
Yael aus Fürstenfeldbruck
Nach Puchheimer Brand: Leben im Notquartier
Ein Feuer in einem Puchheimer Hochhaus hat zwei Stockwerke unbewohnbar gemacht. Eine Mutter erzählt vom Leben im Notquartier und dem Bemühen um ein wenig Normalität.
Nach Puchheimer Brand: Leben im Notquartier
Zelle statt Zelt: Volksfestbesucher macht unerwarteten Ausflug
Ein 20-jähriger Puchheimer wollte nicht akzeptieren, dass das Volksfestwochenende für ihn gelaufen war. Er landete am Ende in einer Zelle. 
Zelle statt Zelt: Volksfestbesucher macht unerwarteten Ausflug

Kommentare