+

In  Bruck

SCF: Ehrenpräsident forciert Neuwahl 

40 Unterschriften von Mitgliedern, die unter anderem sofortige Neuwahlen beim von der Pleite bedrohten SC Fürstenfeldbruck fordern, hat Ehrenpräsident Albrecht Huber in den Vereinsbriefkasten geworfen. 

Seiner Meinung nach seien das 20 Prozent der wahlberechtigten Mitglieder, womit die satzungsgemäßen Vorgaben erfüllt wären. Allerdings gibt es unterschiedliche Angaben über die tatsächlichen Zahlen. Unklar ist auch, ob das vorläufige Insolvenzverfahren bereits heute endet. Der damit beauftragte Münchner Rechtsanwalt ließ gestern eine entsprechende Tagblatt-Anfrage unbeantwortet. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jubiläums-Panne vor Volksfest-Start
Wenn am Freitag das Brucker Volksfest beginnt, sollte ein Jubiläum gefeiert werden: 25 Jahre Jochen Mörz als Festwirt. Doch da haben sich die Beteiligten bei Brauerei …
Jubiläums-Panne vor Volksfest-Start
Tempo 40 am Bahnhof
Am Bahnhof soll künftig langsamer gefahren werden. Auf Antrag der SPD-Fraktion beschloss der Schöngeisinger Gemeinderat einstimmig, zwischen dem Ortsschild und der …
Tempo 40 am Bahnhof
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Was aufgrund der Bevölkerungsentwicklung schon länger vorausgesagt war, ist nun eingetreten: Alling gehen die Plätze für die Kinderbetreuung aus.
44 Anmeldungen für 26 Kindergartenplätze
Feuerwehr sucht Übungsplatz
Die Feuerwehr ist auf der Suche nach einem neuen Übungsplatz für ihre Leistungsprüfungen. Mit der Gemeinde ist man auf dem Gelände des Dorfwirts fündig geworden. Die …
Feuerwehr sucht Übungsplatz

Kommentare