Besonderer Unterricht: Gerda Hasselfeldt am Rasso. foto: rm

Schüler quetschen Abgeordnete Hasselfeldt aus

Fürstenfeldbruck – Prominenten Besuch gab am Graf-Rasso-Gymnasium: Die CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt schaute bei drei 10. Klassen vobei, um mit den Schülern über politische Themen zu diskutieren.

„Was ist Ihre Meinung zur Homoehe?“, fragte ein mutiger Schüler. Die Abgeordnete des Wahlkreises Fürstenfeldbruck/Dachau betonte, dass eine Heirat weiterhin nur verschiedengeschlechtlichen Paaren vorbehalten sein sollte. Homosexuelle Paare dürften zwar keine Kinder adoptieren, in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft seien sie Ehepaaren rechtlich jedoch fast gleichgestellt.

Auch zur AfD stellten die Schüler kritische Fragen. „Die AfD ist eine reine Protestpartei“, sagte Hasselfeldt. Daher müssten die anderen Parteien diese Entwicklung ernst nehmen und auf die Sorgen der Bürger eingehen.

Kritik übte die Abgeordnete am EU-Austritt Großbrittanniens. „Die Volksabstimmung bildet nicht die Mehrheit der Brexit-Befürworter, sondern lediglich momentane Stimmungen ab.“

Organisiert worden war die Diskussion von Lehrer Harald Molocher. Er war kürzlich mit den Schülern in Berlin. „Dort haben die Schüler das Parlament und das Bundeskanzleramt besucht.“ Bei der Fahrt hätten sie auch Hasselfeldt treffen sollen. Da die Abgeordnete aber verhindert war, besuchte sie nun die Zehntklässler in Bruck.  rm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare