1368 Schulanfänger beginnen ihre Laufbahn heuer im Landkreis Erding.
+
Am Dienstag beginnt die Schule.

Landkreis FFB

Die Schule beginnt wieder: Polizei kündigt verstärkt Kontrollen an

  • Thomas Steinhardt
    VonThomas Steinhardt
    schließen

Die Sommerferien sind zu Ende und die bayerischen Schüler starten wieder in ein neues Schuljahr. Die Polizei kündigt an, darauf ein verstärktes Auge zu haben.

Fürstenfeldbruck - Der tägliche Schulweg stelle dabei eine besondere Herausforderung dar, so ein Sprecher der Inspektion in Bruck. Die Schulwegsicherheit habe daher im Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramm 2030 „Bayern mobil - sicher ans Ziel“ einen hohen Stellenwert. „Gerade die Schulanfänger bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr.“

Zum Schulanfang führen die Polizeiinspektionen im Landkreis auch dieses Jahr wieder verstärkt Kontrollen in der Nähe von Schulen und Kindergärten durch. „Gerade für die ABC-Schützen fängt ein völlig neuer und aufregender Lebensabschnitt an.“ Der Weg zur Schule sei eine neue Erfahrung und oftmals seien die Kinder auch hier „Anfänger“. Ein Augenmerk legen die Beamten neben der Geschwindigkeit im Bereich von Schulen, Kindergärten und stark frequentierten Straßen auch ganz besonders auf die Gurtmoral und Kindersicherungspflicht.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für die Region FFB.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare