+
Beispielfoto: Panthermedia

Wasserratten

Schwimmkurse für Erwachsene

Fürstenfeldbruck - Die Brucker Wasserratten starten nach den Sommerferien wieder ihr Schwimmkursprogramm für Erwachsene. Es gibt einen Kurs für Nichtschwimmer und einen für Erwachsene, die ihre Kraultechnik verbessern wollen. Für beide Kurse ist die erste Einheit am Montag, 19. September, und die letzte am Montag, 24. September.

 Es müssen jeweils mindestens fünf Personen teilnehmen. Der Anfängerkurs eignet sich für jene, die Brust- und Rückenschwimmen lernen wollen. Insgesamt gibt es fünf Kurseinheiten. Geschwommen wird montags jeweils von 21 bis 21.45 Uhr im Hallenbad der AmperOase.

 Der Kraultechnikkurs findet montags von 19.20 bis 19.50 Uhr auch im Lehrschwimmbecken der Amperoase statt. Dabei sollen die Teilnehmer lernen, wie sie jede beliebige Distanz mit Freude und Leichtigkeit schwimmend bewältigen können. Voraussetzung für die Teilnahme ist sicheres Schwimmen. Pro Kurs beträgt die Gebühr 60 Euro. Nichtmitglieder müssen zusätzlich noch die Gebühr für die Vereinsmitgliedschaft für die Dauer des Kurses bezahlen. Diese liegt bei 30 Euro. Anmeldungen sind ab sofort bei Andrea Schmid via E-Mail an andy.schmid@svfw.net möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie sind die Neuen im Dorfwirt
Das lange Warten ist vorbei: Der beliebte Dorfwirt in Landsberied hat zwei neue Pächter. Beide kommen aus der Region. Nach dem Umbau hat das Gasthaus ab sofort wieder …
Sie sind die Neuen im Dorfwirt
Valentin aus Moorenweis
Besser geht’s nicht: Pünktlich zum errechneten Termin am Valentinstag erblickte der dritte Sohn von Julia und Patric Schneider aus Moorenweis, Ortsteil Langwied, das …
Valentin aus Moorenweis
David aus Fürstenfeldbruck
Ursula und Toni Hebrang aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres dritten Kindes. David Valentin erblickte mit einem Geburtsgewicht von 3260 Gramm und einer …
David aus Fürstenfeldbruck
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur
 In Zeiten sozialer Medien gibt es ungewöhnliche Wege zur OB-Kandidatur. Thomas Lutzeier ist ein Beispiel dafür: Die Wählergruppe „Mehr für Bruck“ – extra für die …
Parteifreier geht ins Rennen um die OB-Kandidatur

Kommentare