Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Untersuchung

Seen in gutem Zustand - aber Hunde nerven

Die Seen im Landkreis sind von ausgezeichneter Qualität. Das haben Untersuchungen des Landkreises ergeben.

Fürstenfeldbruck - Am 21. Juni wurden erneut die Badeseen im Landkreis beprobt, wie das Landratsamt mitteilt. Die Untersuchung ergab wie auch bei den monatlich zuvor durchgeführten Wasserentnahmen ein ausgezeichnetes Ergebnis bei allen Seen. Für alle Wassersportfreunde erfreulich sei auch, dass die Temperaturen bei den meisten Seen über 24 Grad  lägen. Details sind unter http://www.lra-ffb.de/akt/badeseen.shtml zu finden.

 Die Anzahl der Wasservögel sei bis jetzt in diesem Jahr noch gut überschaubar geblieben. Im Olchinger See schwömmen vereinzelte harmlose Schlammfladen, die wegen der Luftblasen nach oben gestiegen seien. 

Bedauerlich sei allerdings, dass nach wie vor einzelne Hundehalter trotz Verbotsschildern und mündlicher Hinweise ihre Hunde am Badesee ausführten. Dies begegne grundsätzlichen hygienischen Bedenken und könne zu Bußgeldern führen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Auf dem Herd vergessenes Essen hat am Samstag ein Feuer in einer Puchheimer Wohnung ausgelöst. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt.
100 000 Euro Schaden nach Küchenbrand in Puchheim
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
 Der soziale Wohnungsbau in Mammendorf nimmt konkretere Gestalt an. Nachdem die Gemeinde zunächst mit einigen Partnern geliebäugelt hat, wie Bürgermeister Josef Heckl …
Sozialer Wohnungsbau neben alter Molkerei
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Eigentlich war der Rohbau für die Erweiterung des Kinderhauses in Jesenwang schon Ende letzten Jahres fertig. Doch Bürgermeister Erwin Fraunhofer verlegte das Richtfest …
Beim Kinderhaus-Anbau läuft alles nach Plan – sogar das Wetter
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich
Grafrath und das französische Lyons-la-Foret sind jetzt offiziell Partnergemeinden. Beim Neujahresempfang des Bürgermeisters von Lyons-la Foret, Thierry Plouvier, haben …
Grafrath hat jetzt offiziell Freunde in Frankreich

Kommentare