Untersuchung

Seen in gutem Zustand - aber Hunde nerven

Die Seen im Landkreis sind von ausgezeichneter Qualität. Das haben Untersuchungen des Landkreises ergeben.

Fürstenfeldbruck - Am 21. Juni wurden erneut die Badeseen im Landkreis beprobt, wie das Landratsamt mitteilt. Die Untersuchung ergab wie auch bei den monatlich zuvor durchgeführten Wasserentnahmen ein ausgezeichnetes Ergebnis bei allen Seen. Für alle Wassersportfreunde erfreulich sei auch, dass die Temperaturen bei den meisten Seen über 24 Grad  lägen. Details sind unter http://www.lra-ffb.de/akt/badeseen.shtml zu finden.

 Die Anzahl der Wasservögel sei bis jetzt in diesem Jahr noch gut überschaubar geblieben. Im Olchinger See schwömmen vereinzelte harmlose Schlammfladen, die wegen der Luftblasen nach oben gestiegen seien. 

Bedauerlich sei allerdings, dass nach wie vor einzelne Hundehalter trotz Verbotsschildern und mündlicher Hinweise ihre Hunde am Badesee ausführten. Dies begegne grundsätzlichen hygienischen Bedenken und könne zu Bußgeldern führen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Navi leitet Autofahrer über Straße, die es nicht gibt - der Grund dafür liegt in der Vergangenheit
Ortsunkundige Autofahrer könnten derzeit in Olching in eine fiese Falle tappen: Ein Navigationssystem leitet sie über eine Straße, die es gar nicht gibt.
Navi leitet Autofahrer über Straße, die es nicht gibt - der Grund dafür liegt in der Vergangenheit
Bei der Feuerwehr Wenigmünchen wird es wärmer
Die Feuerwehr Wenigmünchen kann sich Hoffnungen machen, dass ihr Gebäude im nächsten Winter besser beheizt sein wird als gegenwärtig. 
Bei der Feuerwehr Wenigmünchen wird es wärmer
Feuermelder schlägt in Getränkemarkt Alarm - Kunden gehen seelenruhig weiter einkaufen
Ein Feuermelder schlug in einem Getränkemarkt in Geiselbullach Alarm. Manche Kunden ließen sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen - und gingen weiter einkaufen.
Feuermelder schlägt in Getränkemarkt Alarm - Kunden gehen seelenruhig weiter einkaufen
Neue Ladesäulen für Elektro-Autos
Mit neuen Ladestationen haben die Stadtwerke Fürstenfeldbruck ihr Angebot für Halter von Elektrofahrzeugen deutlich ausgebaut.
Neue Ladesäulen für Elektro-Autos

Kommentare