+
OB Pleil, derzeit krankgeschrieben, mit Blick auf das Altstadtfest.

In Bruck

Das Altstadtfest steht bevor

Fürstenfeldbruck – Zum 20. Mal wird heuer vom Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Juli, von Stadtverwaltung, Gastronomen und Geschäftsinhabern das Altstadtfest organisiert. Dann wird die komplette Innenstadt zur Feier- und Genussmeile. Viele Geschäfte haben am Freitag und Samstag bis in die Abendstunden geöffnet. Auch am Sonntag zwischen 12 und 17 Uhr sind einige Läden offen.

Traditionell feuern Mitglieder der Königlich Privilegierten Feuerschützengesellschaft mit ihren Böllern am Freitag um 18.45 Uhr auf der Amperbrücke den Startschuss ab. Um 19 Uhr folgt dann die offizielle Begrüßung durch den amtierenden Bürgermeister. Am Samstag werden auf der Hauptbühne an der Sparkasse die Fundräder versteigert. Die Besichtigung startet um 10 Uhr, die Auktion ist eine halbe Stunde später. Das Kinderprogramm (Samstag und Sonntag je ab 13 Uhr) findet im Gerblkeller-Park an der Kreuzung Augsburger-/Maisacher Straße statt.

Erstmals gibt es heuer auch Programm am Niederbronner Platz. Am Samstag treten um 17 Uhr Michie & Band und um 19 Uhr Ela & The Lonesome Boys auf. Auf dem Leonhardsplatz haben die Ministranten von St. Magdalena sowie die evangelische Jugend der Erlöser- und Gnadenkirche ein Programm auf die Beine gestellt. Am Sonntagvormittag findet ein ökumenischer Wortgottesdienst statt. Erstmals ist am Sonntag ein Oldtimer-Sommertreff geplant. Die Fahrer der Uralt-Limousinen versammeln sich ab 10 Uhr in der Dachauer Straße und fahren dann durch den Landkreis. Wer mitmachen will, kann sich auf www.fuers tenfeldbruck.de (im Suchfenster Oldtimer eingeben) melden. Die Fahrzeuge sind ab 10 Uhr und dann wieder ab 13 Uhr zu besichtigen. Die Innenstadt ist von Freitag, 22. Juli, 9 Uhr, bis Montag in den frühen Morgenstunden gesperrt. Zudem werden die Haltestellen der MVV-Busse verlegt.  tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absage an die Erziehungs-Ampel
 Eine Ampel auf Rot, auch wenn keine Fußgänger queren und kein Verkehr aus den Seitenstraßen wartet? Dies wünschen sich mehrere Allinger Gemeinderäte für die künftige …
Absage an die Erziehungs-Ampel
Parken nur noch mit Parkscheibe
Wer zukünftig bei der S-Bahn-Station sein Auto abstellen möchte, sollte stets an die Parkscheibe denken. Von nun an gilt in der Alten Brucker Straße in Maisach eine …
Parken nur noch mit Parkscheibe
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
„Hader spielt Hader“. Und zwar nicht zum ersten Mal. Der österreichische Schauspieler und Kabarettist Josef Hader ist mit diesem Programm seit Jahren unterwegs. 
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
Richtfest nach Kran-Unfall
Wohnraum schaffen und mit den Mieteinnahmen Gutes tun: Das ist das Ziel der Cyliax-Stiftung, die dafür erstmals in Germering ein Gebäude errichtet. Nun wurde Richtfest …
Richtfest nach Kran-Unfall

Kommentare