In Bruck

Seltsame Geräusche kamen aus Amperoase

Fürstenfeldbruck - In der Nacht auf Montag haben seltsame Geräusche mehrere Brucker aufgeschreckt. Die Töne kamen aus der Amperoase.

Es war schlicht ein Fehlalarm, der die Töne auslöste, wie Stadtwerke-Chef Enno W. Steffens jetzt auf Anfrage erklärte. Der genauen Ursache für den Alarm werde noch nachgegangen. Anders als vor einiger Zeit habe es sich jedenfalls nicht um einen Versuchs-Alarm gehandelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Fettexplosion in Asylheim
Mammendorf - In der Asylunterkunft an der Münchner Straße ist es am Freitag gegen 16 Uhr zu einer Fettexplosion in einer Küche gekommen.
Fettexplosion in Asylheim
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Germering – Schüler spielen ihrem Direktor einen Streich und bauen auf dessen Parkplatz vor der Schule ein Schneeauto. Hier erklären sie, wie das Kunstwerk entstanden …
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle
Emmering - Gut vier Millionen Euro hat die Sanierung der Emmeringer Amperhalle gekostet. Da gilt es nun für die Nutzer, sehr vorsichtig zu sein. Gerade wird ein …
Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle

Kommentare