Im Scala

So war der erste Seniorennachmittag im Kino

Fürstenfeldbruck – Nicht nur die jungen Leute gehen gerne ins Kino – auch die ältere Generation sieht sich gerne Filme auf Großleinwand an. Dieser Tage organisierte der Seniorenbeirat deshalb erstmals einen Kinonachmittag im Scala.

Eingeladen wurde über das Schwarze Brett in Altenheimen. Offensichtlich hat das funktioniert: Rund 80 Frauen und Männer zwischen 63 und 98 Jahren trafen sich im Brucker Westen. Gemeinsam sahen sie sich die Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“ an.

Bereits um 14 Uhr startete die Vorführung, weswegen die Gruppe das Kino für sich allein hatte. Vor der Vorstellung gab es Kaffee, die Lautstärke im Saal wurde für die ältere Generation angepasst. „Es ist das erste Mal, dass unser Kino so einen Seniorentreff bei sich hat. Wir hätten nie so viele Leute erwartet. Das freut uns“, sagte Markus Schmölz, Geschäftsführer des Scala.

Gut angekommen ist die Veranstaltung auch bei Ernst und Regine Klaschus. „Der Film war unterhaltsam und hatte auch ernsthafte Themen, die unsere Gesellschaft beschäftigen. Aber trotzdem gab es auch was zum Lachen. Das hat uns sehr gefallen und wir würden gern wieder zu so einem Kinonachmittag kommen“, war sich das Ehepaar einig. Und der nächste Seniorennachmittag im Scala steht bereits fest: Am 4. Juli treffen sich alle wieder.  dk

Auch interessant

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Nach dem schweren Unfall vom Mittwochabend auf der B 2 zwischen Alling und Puchheim werden weitere Details bekannt. Insgesamt waren vier Autos beteiligt, die beiden …
Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Regensburg - Malina Klaar, die vermisste Studentin aus dem Raum Fürstenfeldbruck, ist tot. Sie wurde nur 20 Jahre alt. Alles spricht für einen tragischen Unfall. Die …
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Bub donnert gegen Eisenstangen
Gröbenzell – Ein radelnder Bub ist am Mittwoch in der Früh um 7.40 Uhr in Gröbenzell mit dem Kopf gegen Eisenstangen gedonnert, die auf einem Anhänger liegend in seinen …
Bub donnert gegen Eisenstangen

Kommentare