Herbert Kränzlein will sich künftig im Hintergrund engagieren.

Kränzlein kandidiert nicht mehr für Landtag

SPD-Abgeordneter (67): Die Partei muss verjüngt werden

  • Regina Mittermeier
    vonRegina Mittermeier
    schließen

Wechsel bei der Landtags-SPD: Herbert Kränzlein, der den Stimmkreis Fürstenfeldbruck-West/Landsberg seit 2013 dort vertritt, wird bei der Landtagswahl 2018 nicht erneut kandidieren. Das gab der ehemalige Puchheimer Bürgermeister am Freitag offiziell bekannt.

Landkreis– 

Christian Winklmeier

Ein Grund für seine Entscheidung sei sein Alter. Im Mai feiert Kränzlein seinen 68. Geburtstag. Im Hinblick auf das schlechte Abschneiden der Sozialdemokraten im vergangenen Bundestagswahlkampf sagte er, die Partei müsse verjüngt werden. Es sei an der nächsten Generation die Zukunft zu gestalten.

Nachfolgen wird ihm wohl Christian Winklmeier (26) . Der Gilchinger trat bei der Bundestagswahl im September für den Wahlkreis Starnberg/Landsberg an. Gereicht hat es zwar nicht. Sein Wahlspruch „Anpacken statt Granteln“ sei für ihn aber nach wie vor Programm, erklärte er bei einem Pressegespräch.

Winklmeier möchte seiner Partei wieder klare Konturen geben. Widmen will er sich dem sozialen Wohnungsbau, der Integration von Flüchtlingen und Strukturproblemen. Noch studiert er an der Universität Augsburg Volkswirtschaft. Seine Masterarbeit will er im März fertigstellen.

Die Kandidatenliste der SPD steht wohl im Dezember oder Januar fest. Es sei schwierig gewesen, eine Nachfolge zu finden, so Kränzlein. Eigentlich habe er sich eine Frau gewünscht, jedoch keine Kandidatin gefunden. Dass Winklmeier nun ins Maximilianeum einziehen will, freue ihn. „Er ist genau der Richtige.“ Die Landsberger SPD kenne der Student aus dem Bundestagswahlkampf. Vollständig aus der Politik zurückziehen will sich Kränzlein nicht: „Ich möchte im Hintergrund Input geben.“ 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen einzigartiges Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen einzigartiges Phänomen
Münchner wird am Steuer bewusstlos und stirbt - Wagen außer Kontrolle
Ein Münchner hat wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er touchierte auf der Lochhauser Straße in Puchheim eine Radlerin. Für den …
Münchner wird am Steuer bewusstlos und stirbt - Wagen außer Kontrolle
Dreiste Masche: Betrüger bringen Eichenauer um über eine halbe Million Euro
Betrügern ist es gelungen, einen Eichenauer um einen richtig wertvollen Besitz zu bringen. Sie gingen dabei unfassbar dreist vor. 
Dreiste Masche: Betrüger bringen Eichenauer um über eine halbe Million Euro
Stressfreie Büro-Alternativen:  Coworking-Spaces in Eichenau
Eichenau will als erste Kommune im Landkreis Fürstenfeldbruck sogenannte Coworking-Spaces anbieten. Diese gelten als innovative Büro-Alternativen. 
Stressfreie Büro-Alternativen:  Coworking-Spaces in Eichenau

Kommentare