+
Beispielfoto

Bürger sollen sich besser informieren können

Stadtratssitzungen bald im Livestream?

  • schließen

Was die Stadt München kann, soll Bruck demnächst auch können. Zumindest wenn es nach den Stadträten Alexa Zierl und Florian Weber („Die Partei & frei“) geht: 

Fürstenfeldbruck – Sie wollen Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse zukünftig per Livestream übertragen lassen und auf der Website der Stadt auch im Nachhinein veröffentlichen. Einen entsprechenden Antrag haben sie im Stadtrat eingebracht. Damit sollen sich Bürger besser über Kommunalpolitik informieren können.

Menschen im Rollstuhl könnten den Stadtrat nach dem geplanten Umbau des Rathauses zwar besuchen, heißt es in dem Antrag. „Doch nicht nur bauliche Barrieren hindern Menschen an der Teilhabe.“ Schwierig sei es weiterhin für alle Bürger, „die abends arbeiten, sich um die Familie kümmern müssen oder Ähnliches mehr“.

Die Idee ist nicht neu. Bereits 2013 hatte SPD-Stadträtin Claudia Calabrò angeregt, Stadtratssitzungen live online zu übertragen. Im selben Jahr begann die Stadt München mit ihrem Stadtrats-Livestream. Interessierte können die Sitzungen live oder im Nachhinein ansehen, oder aber zu einzelnen Redebeiträgen oder Tagesordnungspunkten springen. Dieser sei nun seit vier Jahren erprobt und können Fürstenfeldbruck als Vorbild dienen, so Zierl und Weber.

Jedoch sollen in Bruck anders als in der Landeshauptstadt auch Ausschusssitzungen übertragen werden. Aus Datenschutzgründen soll die Kamera aber nur Stadträte filmen, die dem vorher schriftlich eingewilligt haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Predigerin in Auferstehungskirche
Die Evangelische Auferstehungsgemeinde bekommt eine neue Prädikantin. Sabine Rother wird im Gottesdienst am Sonntag, 17. Dezember, in ihr neues Amt eingeführt und dabei …
Neue Predigerin in Auferstehungskirche
Puchheim bekommt einen Naturkindergarten
 Puchheim soll seinen ersten Naturkindergarten bekommen. Der Stadtrat beschloss jetzt die dafür formal notwendige Anerkennung von 20 weiteren Kinderbetreuungsplätzen.
Puchheim bekommt einen Naturkindergarten
Erste Ganztagsklassen in Eichenau
In Eichenau sollen die ersten Ganztagsklassen entstehen – und zwar an der Starzelbachschule. Eine Befragung hat ergeben, dass Eltern ein solches Angebot möchten.
Erste Ganztagsklassen in Eichenau
Zeugenschutz rettet Frau Leben – aber ruiniert ihre Gesundheit
Auf der Flucht vor ihrem brutalen Ehemann musste Maria S. ihre Heimat verlassen und eine neue Identität annehmen. Im Kreis Fürstenfeldbruck hat sie eine neue Bleibe …
Zeugenschutz rettet Frau Leben – aber ruiniert ihre Gesundheit

Kommentare