1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Fürstenfeldbruck

Streit führt zu Polizei-Einsatz in der Buchenau

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Liliane Matthes erste bayerische Polizeipräsidentin
Polizei im Einsatz © picture-alliance/ dpa / David Ebener

Wegen der Meldung eine Bedrohung ist die Polizei am Montag in Fürstenfeldbruck in die Buchenau ausgerückt.

Fürstenfeldbruck - Eine Frau teilte mit, dass eine Freundin mit einem Messer bedroht werde. Daher kam es gegen 13.30 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Buchenau. Letztendlich ergaben die Ermittlungen, dass es in einer Wohnung offensichtlich zu einem Streit zwischen den Parteien gekommen war, eine Bedrohung konnte ausgeschlossen werden. Es wurde niemand verletzt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten alle Beteiligten hauptsächlich ungarischer Herkunft wieder entlassen werden. (st)

Auch interessant

Kommentare