Subway

Tank-Shop wird zum Sandwich-Laden

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Seit die Tankstelle an der Münchner Straße zu einem Selbstbedienungs-Laden umgebaut wurde, steht der Shop leer. Das soll sich gegen Ende des Jahres ändern. Dann gibt es dort Sandwiches.

Tanken kann man an der Münchner Straße schon lange wieder. Allerdings ohne Personal. Aber der Shop hat geschlossen. Das ändert sich bald, dann öffnet dort eine Filiale der amerikanischen Kette Subway. Wie das Unternehmen auf Nachfrage mitteilt, werden die Räumlichkeiten momentan umgebaut. „Wenn alles nach Plan läuft, können wir bis Ende des Jahres aufsperren“, sagt Gebietsbetreuer Christian Türcke.

Er hat im Jahr 2000 das zweite Subway-Restaurant in Deutschland eröffnet und steht den beiden Franchise-Nehmern aus der Region bei der Eröffnung mit seinem Wissen zur Seite. Insgesamt soll es auf den rund 120 Quadratmetern 26 Sitzplätze geben. Zehn Personen werden laut der Pressestelle in der neuen Filiale eine Arbeit finden. Die Gäste können nach dem Tanken in dem ehemaligen Shop Sandwiches essen. Oder aber, sie nehmen die selbst zusammengestellten Brötchen mit. Das schnelle Konzept passe gut zu der Tankstelle, so Türcke. „Wir haben in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Tankstellen gemacht.“ Zusätzlich sei er mit dem Standort an der viel befahrenen Münchner Straße sehr zufrieden. Insgesamt hat Subway rund 45 000 Filialen in mehr als 100 Ländern. Alle werden eigenständig von Franchisenehmern geführt. Neben Sandwiches gibt es Salate und Wraps.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Seit Mittwoch Abend,  20 Uhr, ist die 43-jährige ungarische Staatsangehörige Frau Marta Cacho aus Olching abgängig. Sie befindet sich laut Polizei möglicherweise in …
43-Jährige vermisst - ist sie hilflos?
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Klaudia Kelemenova und Walter Thies aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Alexia kam über eine Woche nach dem errechneten Termin zur Welt …
Alexia aus Fürstenfeldbruck
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Dachstühle wird Andreas Merkl in seinem Leben wohl noch so einige bauen. Schließlich lernt der 19-jährige Grafrather den Beruf des Zimmerers. Doch eines seiner Modelle …
Mit einem Dachstuhl ganz oben gelandet
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie
Es ist der Höhepunkt der Hilfswelle für die drei Opfer des Hausbrandes vor knapp zwei Wochen: Die Wellküren geben am Sonntag, 2. Juli, 18 Uhr, ein Benefizkonzert in …
Nach Großbrand: Wellküren geben Benefizkonzert für Familie

Kommentare