+
Beispielfoto

In Fürstenfeldbruck

Unbekannter schießt mit Stahlkugeln auf Haus

 Am Sonntag morgen gegen 9 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter mit mehreren Stahlkugeln auf ein Mehrfamilienhaus in der Wettersteinstraße in Fürstenfeldbruck geschossen

Fürstenfeldbruck - Die Geschosse wurden vermutlich mit einer Zwille verschossen und hinterließen an dem Gebäude mehrere Dellen im Putz, wie die Polizei berichtet. Auf Grund der Streuung der Treffer wird derzeit nicht von einem gezielten Anschlag ausgegangen. Der entstandene Schaden am Gebäude wird auf etwa 600 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizei in Fürstenfeldbruck, Telefon 01841 6120.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amperbrücke  bald wieder befahrbar - doch dann folgt die nächste Sperrung
Der neue Stahlträger ist eingebaut, die Sanierung der Amperbrücke in der Brucker Innenstadt so gut wie abgeschlossen. Die seit sechs Wochen geltende Sperrung kann damit …
Amperbrücke  bald wieder befahrbar - doch dann folgt die nächste Sperrung
FFB
Mädchen verletzt sich bei Sturz von Rad - jetzt sucht die Polizei den rabiaten Unfallverursacher
Eine Achtjährige hat sich bei einem Sturz vom Fahrrad infolge eines Unfalls eine Schädelprellung und mehrere Schürfwunden zugezogen. Schuld an dem Sturz war laut Polizei …
Mädchen verletzt sich bei Sturz von Rad - jetzt sucht die Polizei den rabiaten Unfallverursacher
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Fürstenfeldbruck dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu wählen: Am …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck
Sie will Bürgermeisterin werden: Grüne fordert Maisacher Rathauschef heraus
Der erste Herausforderer für Maisachs Bürgermeister Hans Seidl (CSU) bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 ist eine Frau: Christine Wunderl, für die Grünen im …
Sie will Bürgermeisterin werden: Grüne fordert Maisacher Rathauschef heraus

Kommentare