+

In Fürstenfeldbruck

Der Weltladen ist umgezogen

Die Regale sind eingeräumt, die Vitrinen gefüllt: 

Fürstenfeldbruck - Der Umzug des Weltladens ist geglückt. Am Samstag empfingen Bianca Scheffelmeier (l.) und Silvia Dörr in den neuen Räumen in der Fürstenfelder Straße 12 die ersten Kunden. Die fair gehandelten Produkte aus aller Welt können montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr gekauft werden. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlsonntag im Landkreis Fürstenfeldbruck: Grüne schlagen CSU in Gröbenzell und Grafrath
Nichts geht mehr: Die Wahllokale im Landkreis Fürstenfeldbruck sind geschlossen. Wie die Wähler bei der Landtagswahl 2018 abgestimmt haben, alle News und Reaktionen gibt …
Wahlsonntag im Landkreis Fürstenfeldbruck: Grüne schlagen CSU in Gröbenzell und Grafrath
Landtag: Wer zieht für Fürstenfeldbruck über die Liste ein?
Sie haben gute Ergebnisse erreicht – und trotzdem müssen sie noch immer bangen, ob sie es in den Landtag schaffen: die Bewerber der Grünen und der Freien Wähler. Die …
Landtag: Wer zieht für Fürstenfeldbruck über die Liste ein?
Unfall vor dem Aubinger Tunnel: Sprinter rast auf Lkw - Fahrer stirbt
Vor einigen Tagen hat sich vor dem Aubinger Tunnel ein Unfall ereignet, bei dem ein Sprinter auf einen Lkw aufgefahren ist. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug …
Unfall vor dem Aubinger Tunnel: Sprinter rast auf Lkw - Fahrer stirbt
CSU holt Direktmandat für den Bezirk im Ost-Kreis
Gabriele Off-Nesselhauf zieht erneut als Direktkandidatin des Stimmkreises Fürstenfeldbruck-Ost in den Bezirkstag ein. Sie holte 30 Prozent der Stimmen.
CSU holt Direktmandat für den Bezirk im Ost-Kreis

Kommentare