1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Fürstenfeldbruck

Wieder Foodtruck-Festival am Volksfestplatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Steinhardt

Kommentare

Eindruck von einem früheren Festival.
Eindruck von einem früheren Festival. © Mahavi-Group

Nach der Corona-Pause steht wieder ein Foodtruck-Festival bevor. Auf dem Brucker Volksfestplatz werden unter anderem zwei Zelte aufgestellt.

Fürstenfeldbruck - 20 Foodtrucks und Foodtrailer laden zum 5. Foodtruck Festival Fürstenfeldbruck auf den Volksfestplatz ein, kündigt die Mahavi-Group an. „Von Burrito und Burger über Donuts, Koreanisch, Asiatisch, Vegetarisch und vegan, BBQ bis Pizza und Pulled Pork ist alles dabei, was Magen und Gaumen begeistert“, heißt es in einer Mitteilung. „Alle dürften auf ihre Kosten kommen, egal ob Allergiker, Vegetarier oder Veganer. Zudem steht den Besuchern eine Auswahl an verschiedensten Bars und Getränkestationen zur Verfügung.“

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen FFB-Newsletter.)

Das Festival findet am 25. Juni von 12 bis 23 Uhr und am 26. Juni von 12 bis 20 Uhr statt.

Zum Programm gehört die Radio-Arabella-Bühne mit Moderation, T2 Cocktail- und Lounge Aktionsfläche und T2 Show Busse, ein Gewinnspiel, eine Getränke-Area und Infostände. Es werden zwei Festivalzelte aufgestellt. „Beide Tage stehen für lockeres Abhängen im Biergarten, auf Palettenmöbeln, Unterhaltung mit einem tollen Bühnenprogramm, T2 Bulli Bars, Relaxen in Liegestühlen, das Schlendern über das Foodtruck Festival Gelände, Probieren an den verschiedenen Foodtrucks und dazu lauscht man den Klängen der Musik“, heißt es bei der Mahavi-Group.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck finden Sie auf Merkur.de/Fürstenfeldbruck.

Auch interessant

Kommentare