+
Driving Academy

Stadtrat entscheidet nächste Woche

Wird Fursty-Moratorium für BMW aufgehoben?

Das Moratorium zum Fliegerhorst könnte teilweise aufgehoben werden. Denn BMW will seine Planungen für die Driving Academy auf Maisacher Flur zügig fortsetzen. Unter bestimmten Bedingungen könnte der Autobauer das tun – wenn er diese einhält und der Stadtrat zustimmt.

Fürstenfeldbruck– Das Problem: BMW will sein Areal auf dem früheren Fliegerhorst-Gelände ausbauen. Nebenan plant die Stadt nach dem Abzug der Bundeswehr aus Fursty Wohnungen und Gewerbe – ein so genanntes urbanes Gebiet. Und hier gilt es, gewisse Immissionswerte einzuhalten. Genau das soll BMW in einem städtebaulichen Vertrag zusichern. Bereitschaft dazu hatten die Zuständigen bereits in einem Schreiben an OB Erich Raff (CSU) signalisiert. Falls der Autobauer der Kreisstadt für die Bauleitplanung, Gutachten und rechtliche Beratung Kosten verursacht, soll er diese auch tragen. Zudem sichert er vertraglich zu, Erschließungskosten für die BMW-Anlagen zu übernehmen.

Die Stadt fordert ferner, dass BMW seine Planungen so weiter entwickelt, dass die Brucker Überlegungen durch die Fahrstrecke nicht beeinträchtigt sind. Zudem soll der Autobauer sein Seminargebäude möglichst auf Brucker Flur bauen. Ein gemeinsames Konzept soll mit Maisach erarbeitet werden. Ferner soll BMW die aufeinander abgestimmten Bauleitplanungen beider Kommunen unterstützen. Der Stadtrat berät am Mittwoch, 25. April, in seiner Sitzung ab 19.15 Uhr über das Thema.  imu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

300.000 Euro Schaden bei Feuer in Einfamilienhaus - Polizei hat Vermutung zur Ursache
Am Sonntag Nachmittag brannte es in einem Einfamilenhaus in Gröbenzell. Das Feuer griff bis auf den Dachstuhl über, die Schäden sind erheblich.
300.000 Euro Schaden bei Feuer in Einfamilienhaus - Polizei hat Vermutung zur Ursache
Wild-Camper aus Kurpark vertrieben
Ein 62-Jähriger aus Fürstenfeldbruck wollte die Nacht auf Samstag offenbar im Kurpark in Herrsching verbringen. Da hatte die Polizei aber etwas dagegen.
Wild-Camper aus Kurpark vertrieben
Motorradfahrerin rammt geparktes Auto
Eine Motorradfahrerin hat am Samstagvormittag in Aufkirchen einen geparkten Pkw gerammt. Die 58-Jährige stürzte und verletzte sich dabei.
Motorradfahrerin rammt geparktes Auto
Großeinsatz mit Hunden, Heli und Tauchern: Suche nach jungem Münchner am Eichenauer Badeweiher
Großeinsatz am Eichenauer See: Ein junger Münchner ist nach einer Party vermisst worden. Zahlreiche Einsatzkräfte machten sich in der Nacht auf Sonntag auf die Suche.
Großeinsatz mit Hunden, Heli und Tauchern: Suche nach jungem Münchner am Eichenauer Badeweiher

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.