Mehrere Veranstaltungen

Das ist am Wochenende in Bruck los

Fürstenfeldbruck - Essen, feiern, Musik genießen: Am Wochenende ist in Bruck einiges los

In der ehemaligen Bäckerei Buchauer stellt die IG Kultur am Samstag (ab 16 Uhr) und Sonntag (12 bis 18 Uhr) Bilder aus Fukushima und von in Gullys gefundenen Gegenständen aus. Ab 19 Uhr treffen sich Fans der 1920er-Jahre am Samstag in Fürstenfeld. Dort findet ein Retro-Picknick mit Musik statt. Bei schlechtem Wetter wird es allerdings auf Sonntag verschoben, teilen die Veranstalter mit.

Am Sonntag können Interessierte zwischen 12 und 20 Uhr das Fest der Kulturen besuchen, das unter der Schirmherrschaft von OB Pleil steht. An der Heimstättenstraße gibt es Essen und Musik. Die Verantwortlichen hoffen auf gutes Wetter, ebenso wie die Mitglieder des Jugend-Musikvereins. Sie veranstalten am selben Tag eine Serenade am Pucher Meer. Bei gutem Wetter geben sie im Freien ein Konzert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was tun, wenn sich ein Hund verletzt?
Der Jagdverband im Landkreis Fürstenfeldbruck bietet am Freitag, 7. April, erstmals einen Erste-Hilfe-Kurs für Hunde an. Hingehen kann jeder Interessierte, nicht nur …
Was tun, wenn sich ein Hund verletzt?
Fünf Firmen in einer Mini-Wohnung
Immer wieder sorgen Betrüger mit ihren Tricks für Aufsehen. Der Polizei fällt es oft schwer, einzugreifen.
Fünf Firmen in einer Mini-Wohnung
Straßenbauer packen Brennpunkte an
Einige Projekte sollen heuer beginnen, andere werden geplant und bei wieder anderen herrscht Stillstand: Die Straßenbauer vom Staatlichen Bauamt haben ihre Jahresplanung …
Straßenbauer packen Brennpunkte an
Neue Theorie: Wurde Malina etwas ins Getränk gemischt?
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Neue Theorie: Wurde Malina etwas ins Getränk gemischt?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare