+
Ein Radfahrer verfolgte die Diebe.

In Fürstenfeldbruck

Zeuge verfolgt Flüchtige mit dem Fahrrad: Polizei schnappt diebisches Trio

Mit Hilfe  mehrerer Zeugen ist es der Polizei gelungen, drei junge Männer zu schnappen. Sie hatten versucht, in ein Bekleidungsgeschäft in Bruck einzusteigen - und haben wohl noch mehr auf dem Kerbholz.

Fürstenfeldbruck - Am Sonntag gegen 16.45 Uhr beobachtete ein Zeuge drei männliche Personen, welche in ein Bekleidungsgeschäft in der Maisacher Straße einbrachen. Die drei Täter schlugen eine Scheibe ein und wollten gerade in das Geschäft einsteigen. Als sie den Zeugen bemerkten, flüchteten sie in ein nahe gelegenes Waldstück. 

Verfolgung mit dem Fahrrad

Allerdings hatten die Einbrecher wohl nicht mit der Courage und Hartnäckigkeit des Zeugen gerechnet. Während weitere Zeugen sofort die Polizei alarmierten und am Einsatzort auf die Beamten warteten, nahm der Beobachter per Fahrrad die Verfolgung der Flüchtigen auf und hielt die Einsatzkräfte über Handy über den jeweiligen Standort der Verdächtigen auf dem Laufenden. 

Polizei dankt den Zeugen

So konnten zahlreiche Streifen anrücken und schließlich alle drei Täter nähe Augsburger Straße festnehmen, wie die Polizei berichtet. Bei den drei Festgenommenen handelt es sich um drei junge Männer im Alter von 15, 19 und 21 Jahren aus Fürstenfeldbruck. Alle drei sind der Polizei hinlänglich bekannt. Während der 15-Jährige noch am selben Abend entlassen wurde, werden die beiden anderen am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Während der Vernehmungen ergaben sich Hinweise, dass die drei noch für weitere Straftaten in Frage kommen. „Die Polizei Fürstenfeldbruck bedankt sich ausdrücklich bei den Zeugen und Mitteilern, ohne die der schnelle Fahndungserfolg sicher nicht möglich gewesen wäre“, heißt es im Bericht der Inspektion Fürstenfeldbruck. (st)

Auch interessant: Blaulichtticker: Betrunken auf der Autobahn unterwegs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kehrtwende an der Julie-Mayr-Straße
Zurück auf Anfang: Nach der Intervention des Oberbürgermeisters im Stadtrat stimmt der Planungsausschuss nun doch dafür, dass die Stadt an der Julie-Mayr-Straße auch …
Kehrtwende an der Julie-Mayr-Straße
Volkshochschule setzt auf Europa
Sprachen, Malen, Yoga – die typischen Kurse der Volkshochschule gibt es auch in Olching. Und doch ist die VHS hier etwas Besonderes. Im Rahmen des „Programms für …
Volkshochschule setzt auf Europa
Viele Infos vor dem Start ins Berufsleben
Auf die Frage: „Was will ich mal werden?“, haben in Germering jetzt 95 Firmen versucht eine Antwort zu finden. Dort fand jetzt die Berufsinformationsmesse statt
Viele Infos vor dem Start ins Berufsleben
Stadt übernimmt die München-Zulage
Die Mitarbeiter der Stadt können ab Januar mit mehr Geld rechnen. Ab dann gibt es für sie eine Ballungsraumzulage, die exakt der neuen München-Zulage entspricht.
Stadt übernimmt die München-Zulage

Kommentare