IT-Probleme behoben

Zulassungsstelle ist wieder geöffnet

Fürstenfeldbruck - Wegen IT-Problemen war die Brucker Zulassungsstelle in der Hasenheide mehrere Tage geschlossen. Das ist jetzt vorbei.

Die EDV-Probleme im Landratsamt, die am Freitag auftraten, konnten behoben werden. Die Zulassungsstelle, die am in erster Linie betroffen war, ist nun wieder für den Personenverkehr geöffnet. 

Wo der Fehler lag, konnte allerdings noch nicht festgestellt werden. Die Fehleranalyse dauert hat, heißt es aus dem Landratsamt.

Es könnte also passieren, dass erneut Schwierigkeiten auftreten. Für diesen Fall wurden aber bereits ein Ersatzserver installiert.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätsel um Erdogan-Plakate in Fürstenfeldbrucker Einkaufszentrum
Im AEZ Buchenau prangt derzeit der türkische Präsident Recep Erdogan auf Plakaten im Schaufenster eines leer stehenden Ladens. Die Hintergründe der Aktion sind etwas …
Rätsel um Erdogan-Plakate in Fürstenfeldbrucker Einkaufszentrum
Seniorin greift Polizist an: Auto beschlagnahmt
Bei einer Gerichtsverhandlung wurde einer 82-Jährigen nahe gelegt, nicht mehr Auto zu fahren. Gleich im Anschluss stieg sie in ihren Wagen und brauste davon. Von der …
Seniorin greift Polizist an: Auto beschlagnahmt
Döner im Bahnhofs-Kiosk: Gröbenzell geht auf die Barrikaden
Die Diskussion um die Zukunft des Gröbenzeller Bahnhofskiosk als Dönergeschäft hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung eine neue Eskalationsstufe erreicht. 
Döner im Bahnhofs-Kiosk: Gröbenzell geht auf die Barrikaden
Asyl in Fursty: OB von  Ministerin enttäuscht
OB Erich Raff (CSU) ist enttäuscht von Bayerns Sozialministerin Emilia Müller. Er fühlt sich in der Debatte um die Vertragslaufzeit für die Flüchtlings-Erstaufnahme am …
Asyl in Fursty: OB von  Ministerin enttäuscht

Kommentare