+
Sepp Kellerer (l.) ist Alt-OB. Im Beisein seiner Frau Leni (hinten l.), Stadträten und Wegbegleitern überreichte ihm OB Klaus Pleil (r.) die Ernennungsurkunde.

Ernennungsfeier im Alten Rathaus

Sepp Kellerer ist Alt-OB

Fürstenfeldbruck - In einer kleinen Feierstunde im Alten Rathaus ist Sepp Kellerer zum Alt-OB ernannt worden. Der Stadtrat hatte dies einstimmig beschlossen.

Sein Nachfolger Klaus Pleil (BBV) überreichte ihm im Beisein von amtierenden und ehemaligen Stadträten sowie langjährigen Wegbegleitern die Urkunde. Auch Delegationen aus den Partnerstädten Cerveteri und Livry-Gargan waren für die Feier angereist.

 Landrat Thomas Karmasin (CSU) und OB Pleil würdigten in kurzen Ansprachen Kellerers Verdienste während seiner 18-jährigen Amtszeit. Als Alt-OB habe man zwar keine finanziellen Vorteile, sagte Pleil. Aber er könne Kellerer zumindest auf Lebenszeit eine kostenlose Kinokarte für das neue Lichtspielhaus versprechen. Sepp Kellerer dankte den Stadträten in Reimform für das einstimmige Votum für seine Ernennung. Dann durfte er in einem Film seine Zeit im Rathaus noch einmal Revue passieren lassen. (imu) 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die B2: Die zentrale Verkehrsachse im Landkreis Fürstenfeldbruck
Die B2 zwischen Germering und Althegnenberg ist eine der wichtigsten Straßenverbindungen in der Region Fürstenfeldbruck. Gleichzeitig ist sie Reiz- und Aufregerthema in …
Die B2: Die zentrale Verkehrsachse im Landkreis Fürstenfeldbruck
Bayern-Fan prellt Taxifahrer  - dann beschimpft er genau die Polizisten, die ihn suchen
Zwei Germeringer haben einen Taxifahrer um dessen Lohn geprellt. Einen der beiden konnte die Polizei umgehend dingfest machen - weil er die Beamten von einem Balkon …
Bayern-Fan prellt Taxifahrer  - dann beschimpft er genau die Polizisten, die ihn suchen
Pinocchio-Musical begeistert Familien
Wer lügt, bekommt eine lange Nase. Mit dem Schicksal der Holzpuppe Pinocchio lassen sich kleine Kinder noch warnen. Größere dagegen wissen ganz genau, dass es nur eine …
Pinocchio-Musical begeistert Familien
Ein neuer kleiner Wertstoffhof
Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) hat am Rand des Forstlichen Versuchsgartens an der Jesenwanger Straße einen neuen kleinen Wertstoffhof eingerichtet
Ein neuer kleiner Wertstoffhof

Kommentare