+

Bald Gebühren für Tiefgarage und Parkdeck?

Fürstenfeldbruck - Die Stadt braucht Geld, denn die finanzielle Lage sieht nicht gut aus. Deshalb sollen Autofahrer ab Sommer am Deck an der Oscar-von-Miller-Straße und in der Tiefgarage in der Buchenau fürs Parken bezahlen.

Dafür sollen Parkscheinautomaten aufgestellt werden, wie der amtierende Bürgermeister Erich Raff (CSU) im Zuge der Haushaltsberatungen ankündigte. Allein die Tiefgarage wirft jährlich ein Defizit von mehr als 100 000 Euro auf. Die Preise sollen ähnlich sein wie die am Bahnhof-Parkplatz. Beschlossen ist allerdings noch nichts - der Stadtrat muss sich mit dem Thema noch beschäftigen. 

Verena Usleber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau verliert Kontrolle über tonnenschweren SUV - dann nimmt Unheil seinen Lauf
Eine Frau hat auf einem Parkplatz in Esting  großen Schaden angerichtet. Aus bisher ungeklärten Gründen verlor sie die Kontrolle über ihren tonnenschweren SUV.
Frau verliert Kontrolle über tonnenschweren SUV - dann nimmt Unheil seinen Lauf
Rätselhafte Ölspur durch die ganze Stadt Olching
Am Donnerstag wunderten sich viele Olchinger, dass die Straßen im Zentrum alle plötzlich weiß waren: Der Grund hat nichts mit Schnee zu tun und hielt die Feuerwehr …
Rätselhafte Ölspur durch die ganze Stadt Olching
Mammendorfs SPD will ihren Platz sichern
In der Kürze liegt die Würze: Die SPD nominierte als letzte der in Mammendorf etablierten Parteien ihre Liste für die Gemeinderatswahl. Die Versammlung im Bürgerhaus …
Mammendorfs SPD will ihren Platz sichern
Den Dieben wurde es wohl zu heiß: Smolis Maschine ist wieder da
Martin Smolinski war fassungslos. Dem Speedway-Weltmeister wurde vor einem Hotel im schwedischen Göteborg eine seiner Rennmaschinen gestohlen – aus einem verschlossenen …
Den Dieben wurde es wohl zu heiß: Smolis Maschine ist wieder da

Kommentare