+
Der Mercedes des Unfallverursachers war ebenso Schrott wie der Audi des 21-jährigen Bruckers. Trotzdem erlitten die Beteiligten nur leichte Verletzungen.

Schwerer Verkehrsunfall

Auf B 471 gewendet und gegen Audi gekracht

  • schließen

Das hätte böse enden können: Weil er am Hagebaumarkt versehentlich auf die B 471 in Richtung Inning aufgefahren war, drehte ein 74-jähriger Mercedesfahrer aus Olching auf der Bundesstraße um.

Folge: Er fuhr frontal gegen den Audi eines 21-jährigen Bruckers, der ebenfalls in Richtung Inning unterwegs war. Der Zusammenprall war heftig, die Fahrzeuge erlitten einen Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro und waren nicht mehr fahrbereit. Die Insassen beider Autos, im Mercedes saß noch eine 80-jährige Beifahrerin, kamen aber mit leichten Verletzungen davon. Die Bundesstraße musste im Berufsverkehr längere Zeit gesperrt werden. 

Bilder: Mercedes-Fahrer wendet auf B471 und kracht in Audi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fasching und Frühling locken die Narren
Wenn ein fast zwei Meter großer bärtiger Engel bei 15 Grad und Sonnenschein unterwegs ist, dann ist Fasching in Bruck. Die Heimatgilde hatte zum ersten Faschingstreiben …
Fasching und Frühling locken die Narren
Villa Kunterbunt und das Namensrecht
Wenn sie durch ihre Villa Kunterbunt hüpft, haben ganze Generationen viel Spaß mit Pippi Langstrumpf. Keinen Spaß verstehen aber angeblich die Erben von Astrid Lindgren, …
Villa Kunterbunt und das Namensrecht
Schlägerei nach Faschingsball
Sie waren als Polizisten verkleidet, sorgten aber für reichlich Ärger: Vier junge Männer haben auf einem Faschingsball in der Mammendorfer Jahnhalle gepöbelt und …
Schlägerei nach Faschingsball
Don-Bosco-Abriss gefährdet Kunstwerke
Das ehemalige Altenheim Don Bosco ist gespickt mit Arbeiten des Künstlers Josef Dering. Nun will die Caritas das Gebäude abreißen. Was mit seinen Kunstwerken passiert, …
Don-Bosco-Abriss gefährdet Kunstwerke

Kommentare