+
Der Mercedes des Unfallverursachers war ebenso Schrott wie der Audi des 21-jährigen Bruckers. Trotzdem erlitten die Beteiligten nur leichte Verletzungen.

Schwerer Verkehrsunfall

Auf B 471 gewendet und gegen Audi gekracht

  • schließen

Das hätte böse enden können: Weil er am Hagebaumarkt versehentlich auf die B 471 in Richtung Inning aufgefahren war, drehte ein 74-jähriger Mercedesfahrer aus Olching auf der Bundesstraße um.

Folge: Er fuhr frontal gegen den Audi eines 21-jährigen Bruckers, der ebenfalls in Richtung Inning unterwegs war. Der Zusammenprall war heftig, die Fahrzeuge erlitten einen Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro und waren nicht mehr fahrbereit. Die Insassen beider Autos, im Mercedes saß noch eine 80-jährige Beifahrerin, kamen aber mit leichten Verletzungen davon. Die Bundesstraße musste im Berufsverkehr längere Zeit gesperrt werden. 

Bilder: Mercedes-Fahrer wendet auf B471 und kracht in Audi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsmesse: So bleibt man gesund und fit
Die erste Gesundheitsmesse in der Stadthalle ist rundum gelungen. Sie zeigte unter anderem auf, wie man fit bleibt und wo es Hilfe gibt.
Gesundheitsmesse: So bleibt man gesund und fit
Geschäfte am Bahnhof haben es schwer
Haben die kleinen Läden vor dem Alois-Harbeck-Platz eine Zukunft? Diese Frage sorgte jetzt im Planungsausschuss des Stadtrats für Diskussionen.
Geschäfte am Bahnhof haben es schwer
Geliebte Schätze wechseln den Besitzer
Ob Opas alte Plattensammlung oder Omas feines Teeservice – alles muss raus. Das war auch das Motto auf dem diesjährig zweiten Flohmarkt auf dem Volksfestplatz.
Geliebte Schätze wechseln den Besitzer
Graffiti-Sprayer beschmieren Fensterscheiben
Unbekannte Schmierer und Graffiti-Sprayer haben am Wochenende das Freizeitgelände an der Wildmoosstraße in Gröbenzell heimgesucht.
Graffiti-Sprayer beschmieren Fensterscheiben

Kommentare