Bundesstraße eineinhalb Stunden gesperrt

Stoppschild ignoriert: Crash an Kaisersäule

Glück im Unglück: Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt, als am Freitagmorgen ein Pkw-Fahrer das Stoppschild an der Kaisersäule übersehen und gegen einen Transporter gekracht war.

Puch - Ein 24-jähriger Landsberger wollte mit seinem BMW von der Kaisersäule kommend nach links auf die B2 einbiegen. Dabei übersah er das Stopp-Schild und fuhr ungebremst auf die Bundesstraße ein. Im selben Moment fuhr ein Transporter aus Richtung Mammendorf auf die Einmündung zu. Der 30-jährige Fahrer aus Emmering konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem BMW nicht mehr verhindern. Der PKW wurde über die Kreuzung geschleudert und rammte dort noch ein Verkehrszeichen. 

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte bei etwa 40.000 Euro liegen. Doch alle Beteiligten blieben unverletzt. Für die Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die B2 für knapp 90 Minuten komplett gesperrt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Ein chaotisches Bild vor einer Bank in Germering: Mittwochnacht haben zwei Täter versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Sehen Sie das Video der Pressekonferenz.
Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Am Dienstagabend ist es erneut zu tumultartigen Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Brucker Fliegerhorst gekommen. Beobachter sprechen vom heftigsten Einsatz …
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Die Gemeinde plant weiter neue Räume für die Kita-Kinder und die Grundschüler. Es soll einen Anbau an die Grundschule und ein separates Gebäude für Kindergarten- und …
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden
Im Gemeinderat mehren sich die Stimmen, die ein Ende der teils öffentlich geführten Auseinandersetzung mit dem Sprecher der Bürgerinitiative (BI) zum Erhalt des …
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden

Kommentare