Das Fursty-Dilemma: Fragenkatalog der Grünen nur ökologische Imagepflege?

Fürstenfeldbruck/Maisach - Dass der umfangreiche Fragenkatalog der Grünen zum Fursty-Nachfolgekonzept den einstimmigen Segen des Landtags-Umweltausschusses gefunden hat, wird unterschiedlich interpretiert.

Landtags-Vizepräsident Reinhold Bocklet (CSU) verweist insbesondere auf die Stellungnahme der Mehrheitsfraktion während der Beratung, wonach die Staatsregierung nur zu einem kurzen Zwischenbericht aufgefordert werden soll. Die Grünen seien ja weniger an der Aufklärung von Sachverhalten als an der „ökopolitischen Imagepflege“ interessiert.

Für den Grünen-Abgeordneten Martin Runge ist die Abstimmung dagegen ein Erfolg, zumal auch beschlossen wurde, dass die Regierung den gesamten Landtag, nicht nur Umwelt- und Wirtschaftsausschuss informieren muss.

Die Grünen fordern unter anderem Auskunft über die Haltung des Freistaats zum weitgehenden Verlust des Flora-Fauna-Habitats auf dem einstigen Flugplatz oder wollen wissen, ob geplante Ausgleichsmaßnahmen in einigen Dutzend Kilometern Entfernung noch den Zweck erfüllen, örtliche Flora und Fauna zu erhalten. Runge wundert sich auch über die Kritik seines Abgeordneten-Kollegen: „Es muss doch auch im Interesse von Reinhold Bocklet sein, dass alles nach Recht und Gesetz geht.“ ( op )

Auch interessant

<center>Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein</center>

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein
<center>Spieluhr Tanzende Kühe</center>

Spieluhr Tanzende Kühe

Spieluhr Tanzende Kühe
<center>Asterix auf Bayrisch - Asterix da Gladiatoa</center>

Asterix auf Bayrisch - Asterix da Gladiatoa

Asterix auf Bayrisch - Asterix da Gladiatoa
<center>Alpen-Memory</center>

Alpen-Memory

Alpen-Memory

Meistgelesene Artikel

Maisacher kämpfen für Allee
Rund 70 Maisacher haben in der Bürgerversammlung gefordert, dass die Allee an der Straße nach Überacker erhalten bleiben soll. Dafür müsse der Gemeinderat alle rechtlich …
Maisacher kämpfen für Allee
Vermisste Malina: Leichenspürhunde schlagen an
Regensburg - Von der Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck fehlt bislang jede Spur. Sie wird seit Sonntag in Regensburg vermisst. Wir berichten im …
Vermisste Malina: Leichenspürhunde schlagen an
Ausbau A 96: Startschuss für Mega-Projekt
Die Arbeiten zum Ausbau der A 96 von vier auf sechs Spuren stehen in den Startlöchern. Die Großbaustelle soll dreieinhalb Jahre dauern. Der komplette Verkehr wird auf …
Ausbau A 96: Startschuss für Mega-Projekt
Pausenhof der Martinschule soll schön werden
Kaum Spielgeräte, viel Asphalt, wenig Abwechslung: So sieht der Pausenhof der Olchinger Martinschule aus. Doch nun wird der Hof wird umgestaltet. Unter anderem entsteht …
Pausenhof der Martinschule soll schön werden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare