+
Am Montagabend haben sie gefeiert. Aber am Samstag müssen sich Brucks Italo-Fans eventuell warm anziehen

Die Fußball-EM dahoam erlebt

Forza Italia! Doch jetzt wird Brucks Südländern angst und bange vor Germania

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Der Jubel war anfangs groß. Doch als Brucks Italo-Bayern am Montagabend dann so richtig realisiert hatten, dass es nun samstags im EM-Viertelfinale gegen Deutschland geht, wurden sie nachdenklicher.

Als das finale 2:0 kurz vor Schluss gegen die Spanier fiel, war der Jubel unter den Landsleuten von Antonio di Gorga in seinem mediterranen Open-Air-Brunnenhof-Biergarten mitten in Bruck zwar groß. Doch gleich nach dem Abpfiff des türkischen Schiedsrichters war klar: Dieser Knaller-Sieg gegen hohen Favoriten könnte der letzte bei dieser EM gewesen sein. Denn jetzt warten am Samstag die fußballerisch schier übermächtigen deutschen Spezln. Und das wird für die Azzurri-Kicker und ihre mitfiebernden Italo-Bajuwaren kein Zuckerschlecken.

Entsprechend verhalten entluden sich dann auch auf der Brucker Fan-Meile entlang der Hauptstraße die Jubel-Orgien. Nur eine Handvoll feierwütiger Südländer wagte sich in die City. Schau mer mal, wer am Samstag feiert...

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger

Kommentare