+
Gegen einen Baum ist ein 55-jährger Autofahrer am Mittwochvormittag gekracht.

Aus Kurve geflogen

Gegen Baum gekracht

Geltendorf – Gegen einen Baum ist ein 55-jährger Autofahrer am Mittwochvormittag gekracht. An seinem BMW X 6 entstand Totalschaden in Höhe von 50 000 Euro.

Der Mann war gegen 10.15 Uhr auf der Straße zwischen Türkenfeld und Geltendorf unterwegs. Auf der nassen Fahrbahn rutschte er aus der Kurve und krachte gegen Baum, der dadurch umgeknickt wurde. Schließlich kam der BMW X 6 – eingeklemmt zwischen zwei weiteren Bäumen – zum Stehen.

Der 55-Jährige, der bei dem Unfall leicht verletzt wurde, konnte sich mit Hilfe der Ersthelfer aus dem Wrack befreien. Er wurde ins Landsberger Klinikum gebracht.

Die Feuerwehren Geltendorf und Türkenfeld sicherte die Unfallstelle und fällten den geknickten Baum.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So arbeiten unsere Abgeordneten in Berlin
Drei für Berlin: Aus dem Wahlkreis Bruck/ Dachau sind Michael Schrodi, Katrin Staffler und Beate Walter-Rosenheimer in den Bundestag eingezogen. Bevor das Gremium heute …
So arbeiten unsere Abgeordneten in Berlin
Verfolgerduell, Stadtderby undVerlierertreffen
Die Rolle des Jägers kann eine durchaus angenehme sein. Man kann sich in Lauerposition bringen und im sportlichen Sinn auf Ausrutscher der Spitzenreiters warten. …
Verfolgerduell, Stadtderby undVerlierertreffen
Münchner Liedermacher schreibt Song für Brucker Sportler
Der Münchner Liedermacher Michael Bohlmann hat extra für den Kreistag des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) einen Song geschrieben. Doch nur 39 Delegierte waren …
Münchner Liedermacher schreibt Song für Brucker Sportler
Kostenlos im Bus fahren
 An diesem Freitag, 27. Oktober, können die Bürger des Landkreises die MVV-Busse kostenlos nutzen. Das Angebot gilt für die Linien 804 bis 889 von Betriebsbeginn bis …
Kostenlos im Bus fahren

Kommentare