+

Geklaute Fahrräder am Wegesrand gefunden

Olching - Offenbar hat ein aufmerksamer Olchinger (29) die Beute skrupelloser Radldiebe entdeckt. Er rief die Polizei. Die Beamten gehen davon aus, dass die Räder demnächst von Kriminellen abgeholt werden sollten.

Dem Olchinger waren die sechs Drahtesel am Montag gegen 19.30 Uhr an einem Feldweg zwischen Eichenau und Olching aufgefallen. Dort lagen die Räder am Wegesrand. Die Beamten von der Polizei überprüften die Rahmennummern und stellten fest, dass zwei der Fahrräder in München geklaut worden waren. Die Ermittlungen bezüglich der restlichen Zweiräder laufen noch. "Wenn wir keine Besitzer herausfinden, wandern sie irgendwann ins Fundamt", heißt es von Seiten der Olchinger Polizei. 

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU holt Direktmandat trotz Verlusten
Bayernweit waren die Verluste für die CSU dramatisch. Auch im Wahlkreis Bruck/Dachau musste die Union Federn lassen. Trotzdem wird die Region in Berlin wieder von einer …
CSU holt Direktmandat trotz Verlusten
Live-Ticker: Wahlergebnis im Landkreis steht fest
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Fürstenfeldbruck, Germering, Olching und Puchheim? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und …
Live-Ticker: Wahlergebnis im Landkreis steht fest
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Obwohl er getrunken hatte, ist ein Puchheimer am Freitag mit dem Auto gefahren. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher.
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab
Zu nah an einem Auto ist ein Lkw-Fahrer am Freitag in Fürstenfeldbruck vorbeigefahren. Er streifte den Wagen und fuhr dabei den Außenspiegel ab. 
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab

Kommentare