+
Falsch geblinkt und schon krachte es. (Symbolbild)

Ungewöhnlicher Unfall

Rechts geblinkt, links abgebogen: Crash

Wegen eines technischen Defekts an seinem Auto wollte ein 22-Jähriger am Mittwochmorgen zwischen Kaltenberg und Geltendorf stoppen.

Geltendorf – Er blinkte rechts, fuhr dann aber nach links in einen Feldweg. Eine 50-Jährige, die gerade zum Überholen angesetzt hatte, bemerkte das zu spät. Bei der Kollision entstand laut Polizei ein Schaden von rund 18 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grafrather Hochhaus beschäftigt Gerichtshof
Womöglich ist der Bebauungsplan im Bereich des Grafrather Hochhauses am Lindenweg nichtig. Das jedenfalls legt ein Kommentar eines Richters nahe.
Grafrather Hochhaus beschäftigt Gerichtshof
Hubert Leib verabschiedet sich nach 36 Jahren aus dem Moorenweiser Gemeinderat
Seit er 28 Jahre alt ist, gehörte Hubert Leib dem Gemeinderat in Moorenweis an. Nach 36 Jahren ist jetzt Schluss.
Hubert Leib verabschiedet sich nach 36 Jahren aus dem Moorenweiser Gemeinderat
Blaulicht-Ticker für die Region FFB: Sachschaden und Leichtverletzte bei Verkehrsunfällen
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker für die Region FFB: Sachschaden und Leichtverletzte bei Verkehrsunfällen
Germeringer Schriftstellerin engagiert sich gegen Blutkrebs
Die Germeringer Autorin Lisa Summer ruft zur Aktion #lesengegenblutkrebs auf.
Germeringer Schriftstellerin engagiert sich gegen Blutkrebs

Kommentare