+
Blaulichter

Ein Autofahrer greift ein

Kaltenbergerin fährt wie wild im Kreis

Viel zu tief ins Glas geschaut hatte eine 50-Jährige am Donnerstagabend in Kaltenberg. Sie ist jetzt ihren Führerschein los.

Kaltenberg - Die 50-Jährige fuhr wie wild durch Kaltenberg, wie die Polizei berichtet. Sie fuhr ständig im Kreis und gestikulierte wild im Fahrzeug herum. Ein anderer Verkehrsteilnehmer fuhr der Frau hinterher und parkte sie in der Schlossstraße ein. Daraufhin ging die Frau zu Fuß Richtung Ritterturnier. Dort traf die Polizei sie an. Ein freiwilliger Alkotest verlief positiv. Die Frau muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Ihr Führerschein wurde noch vor Ort einbehalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Computervirus legt Klinik lahm - Rettungswagen können Krankenhaus wieder anfahren
Das Klinikum Fürstenfeldbruck läuft im Krisen-Modus. Ein Computer-Virus hat sämtliche Rechner und Server befallen. Die Kripo ermittelt. Klinik-Vorstand gibt Neuigkeiten …
Computervirus legt Klinik lahm - Rettungswagen können Krankenhaus wieder anfahren
Aufsichtsrat und OB entlassen Geschäftsführer der Stadtwerke 
Enno W. Steffens ist nicht mehr Geschäftsführer der Brucker Stadtwerke. OB Raff hat ihn auf Veranlassung des Aufsichtsrates am Dienstagvormittag freigestellt.
Aufsichtsrat und OB entlassen Geschäftsführer der Stadtwerke 
Nach PC-Virus: Klinik erholt sich
Nachdem ein Computervirus die Kreisklinik lahmgelegt hatte, kehrt langsam wieder Normalität ein. Das Haus könne wieder von Sankas angefahren werden, sagte Klinikchef …
Nach PC-Virus: Klinik erholt sich
Finanzausschuss per Los besetzt
 Die CSU-Fraktion im Gemeinderat hat den Rauswurf von Vize-Bürgermeister Hans Schröder mit einem Sitz im Finanzausschuss bezahlt. 
Finanzausschuss per Los besetzt

Kommentare