+
Blaulichter

Ein Autofahrer greift ein

Kaltenbergerin fährt wie wild im Kreis

Viel zu tief ins Glas geschaut hatte eine 50-Jährige am Donnerstagabend in Kaltenberg. Sie ist jetzt ihren Führerschein los.

Kaltenberg - Die 50-Jährige fuhr wie wild durch Kaltenberg, wie die Polizei berichtet. Sie fuhr ständig im Kreis und gestikulierte wild im Fahrzeug herum. Ein anderer Verkehrsteilnehmer fuhr der Frau hinterher und parkte sie in der Schlossstraße ein. Daraufhin ging die Frau zu Fuß Richtung Ritterturnier. Dort traf die Polizei sie an. Ein freiwilliger Alkotest verlief positiv. Die Frau muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Ihr Führerschein wurde noch vor Ort einbehalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maschinenführer nur fünf Minuten weg: Dieb klaut Laser
Diebstahl an der Baustelle für das neue Rathaus in Gröbenzell: Ein Unbekannter hat am helllichten Tag ein Rotationslasergerät mitgehen lassen.
Maschinenführer nur fünf Minuten weg: Dieb klaut Laser
Jayden Priston aus Althegnenberg
Das erste Baby von Stephanie und Michael Mbaru wurde jetzt im Brucker Kreisklinikum geboren. Jayden Priston erblickte um kurz nach fünf Uhr morgens das Licht der Welt. …
Jayden Priston aus Althegnenberg
Zwei Autos in Flammen: War es Brandstiftung?
In Puchheim sind in der Nacht auf Montag zwei abgestellte Autos niedergebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.
Zwei Autos in Flammen: War es Brandstiftung?
Spurwechsel: Asylhelfer rufen zu Demonstration auf
Asylhelferkreise im Landkreis rufen zu einer Demonstration auf. Ihr Motto: „Spurwechsel: Recht auf Arbeit und Ausbildung für alle Geflüchteten.“ 
Spurwechsel: Asylhelfer rufen zu Demonstration auf

Kommentare