+

Kaltenberg

Ritterturnier für Preis nominiert

Das Kaltenberger Ritterturnier könnte in wenigen Wochen zur besten Show Deutschlands gekürt werden. Das Mittelalter-Spektakel ist für den Live Entertainment Award (LEA) als „Show des Jahres 2016“ nominiert worden. Den Kulturpreis gibt es seit 2006.

Kaltenberg – Die Verleihung findet am 3. April in Frankfurt statt und bildet den Auftakt zu einer internationalen Musikmesse sowie zu einer Messe für Veranstaltungstechnik. Ebenfalls für den LEA nominiert wurden die Produktionen „Disney on Ice“ sowie die Show „Art on Ice“ aus der Schweiz.

Sollte sich das Ritterturnier bei der Verleihung durchsetzen, stünde es als bayerische Produktion in einer Reihe mit internationalen Shows wie dem Programm „Kooza“ des Cirque du Soleil und dem Disney-Musical „Aladdin“. Das Ritterturnier – das größte Mittelalterfest der Welt – wird seit 37 Jahren auf Schloss Kaltenberg veranstaltet.  (os)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Bei Langwied in Moorenweis ist eine Jesus-Figur von einem Kreuz gefallen und zerbrochen. Die Polizei ermittelt.
Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit

Kommentare