+
Die Arbeiten zum Einbau des Aufzugs in der Bahnunterführung sind in vollem Gang.

Bauausschuss

Bahnhofs-Aufzug wird um 40.000 Euro teurer

  • schließen

Germering - Mit dem Bau des Aufzugs in der Bahnunterführung, der zum Mittelbahnsteig des Bahnhofs im Zentrum führt, ist vor kurzem begonnen worden.

Jetzt gibt es schon die erste Kostensteigerung. Die Deutsche Bahn AG, die Bauherr ist, hat der Stadt mitgeteilt, dass das Vorhaben um 40.000 Euro teuerer kommt als gedacht. Die Stadt hat sich vertraglich verpflichtet, den Bau zu bezahlen, der nach Fertigstellung in ihr Eigentum übergeht. Mit der Steigerung kostet der Aufzug jetzt 430.000 Euro. Der Hauptausschuss billigte die Kostensteigerung ohne Diskussion. Allerdings wies OB Andreas Haas vorsorglich darauf hin: „Wir bezahlen nur, was nachgewiesen ist.“ Die Bahn muss die Mehrkosten bei der Abrechnung detailliert erklären und begründen.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachtentuch "Waldtiere" (blau)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)

Trachtentuch "Waldtiere" (blau)
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Boarische Babberl (Haftnotizzettel)</center>

Boarische Babberl (Haftnotizzettel)

Boarische Babberl (Haftnotizzettel)

Meistgelesene Artikel

Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Nach dem schweren Unfall vom Mittwochabend auf der B 2 zwischen Alling und Puchheim werden weitere Details bekannt. Insgesamt waren vier Autos beteiligt, die beiden …
Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Regensburg - Malina Klaar, die vermisste Studentin aus dem Raum Fürstenfeldbruck, ist tot. Sie wurde nur 20 Jahre alt. Alles spricht für einen tragischen Unfall. Die …
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Bub donnert gegen Eisenstangen
Gröbenzell – Ein radelnder Bub ist am Mittwoch in der Früh um 7.40 Uhr in Gröbenzell mit dem Kopf gegen Eisenstangen gedonnert, die auf einem Anhänger liegend in seinen …
Bub donnert gegen Eisenstangen

Kommentare