Zwei Hunde in Tierklinik gebracht

Germering: Hundehasser legt wieder Giftköder aus

Germering/Gauting - Der bereits mehrfach im Bereich Germering/Gauting in Erscheinung getretene Hundehasser hat erneut Giftköder ausgelegt, die von zwei Hunden gefressen wurden.

Im ersten Fall ging eine 57-jährige Frau aus Germering am Sonntag, gegen 11 Uhr mit ihrem Hund am Waldsanatorium in Krailling spazieren. Sie nahm hier vom Parkplatz aus gesehen den mittleren von drei möglichen Wegen und folgte diesen bis zu einer L - förmigen Abzweigung kurz vorm dortigen Wald. Wenige Meter nach der Abzweigung fraß ihr Hund Blaukorn bzw. Schneckenkorn, der an der linken Ecke einer dort beginnenden Wiese ausgebracht wurde. Danach war er schlapp und die Hundehalterin fuhr mit dem Hund in die Tierklinik Germering. Aufgrund der dortigen schnellen Behandlung ist der Hund außer Lebensgefahr.

Im zweiten Fall teilte eine 54-jährige Gautingerin mit, dass ihr Dackel gegen 16 Uhr Teile eines Gifköders gefressen hätte. Nach den Aussagen der Dackelbesitzerin lag ein größerer Klumpen, vermutlich wieder Rattengift, direkt unter dem Hochstand Nähe Parkplatz an der Neuen Gautinger Straße kurz vor dem Germeringer Kreisverkehr. Auch der Dackel überlebte dank der sofortigen Einlieferung und der raschen Behandlung in der Tierklinik Germering.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger

Kommentare