+
Ein Ladendieb hat in Germering einen Supermarkt-Mitarbeiter bedroht.

Beim Ladendiebstahl erwischt

Mann bedroht Supermarkt-Mitarbeiter mit Messer

Germering - Ein Ladendieb hat einen Supermarkt-Angestellten mit einem Messer bedroht.

Laut Polizei hatte der Mitarbeiter des Tengelmann an der Otto-Wagner-Straße in Germering bemerkt, wie ein Mann am Außenbereich des Supermarktes befindliche Waren an sich nahm. Als er den Ladendieb stellen wollte und ihn auf sein Fehlverhalten ansprach, zückte dieser ein Messer und hielt seinen Verfolger damit auf Abstand. Der Mitarbeiter kam mit dem Schrecken davon. Der Ladendieb konnte unerkannt mit einem Fahrrad flüchten. Er musste allerdings die entwendeten Waren wegen seiner überhasteten Flucht zurücklassen. Er fuhr in Richtung Friedhof davon. Obwohl die Polizei mehrere Streifenwagen einsetzte, blieb die Fahndung erfolglos. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Germering unter Telefon (089) 8 94 15 70 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen
Im Westen der Ortschaft könnten neue Baugebiete entstehen. Das wurde in der Bürgerversammlung deutlich, wo Planer Christian Schaser gut 100 Zuhörern den Stand der …
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen

Kommentare