Musikschule

Ensembles werden gerechter gefördert

  • schließen

Die Zuschüsse der Stadt für die Ensemblearbeit der Kreismusikschule werden ab diesem Jahr neu berechnet.  

Die Berechnung der Zuschüsse für die Ensemblearbeit der Kreismusikschule (KMS) ist seit Jahren in der Diskussion. Grund: Die Musikschule beklagt bei diesem zusätzlichen Angebot zum Einzelunterricht immer schon, dass die Kosten nicht gedeckt sind. Vor einem Jahr forderte die Einrichtung deswegen, dass der Zuschuss deutlich aufgestockt werden soll. Statt wie bisher pauschal fünf Prozent aus den Zuschüssen für den Einzelunterricht selten es zehn Prozent werden. Für Germering wären das bei einem Zuschuss von 110 000 Euro für den Musikunterricht noch einmal 11 000 statt wie bisher 5500 Euro gewesen. Die Stadt und alle anderen Mitgliedsgemeinden wehrten sich damals erfolgreich gegen die Forderung. Die KMS sollte eine neue Art der Berechnung vorschlagen, die die tatsächlich geleistete Ensemblearbeit in den Kommunen berücksichtigt. Dies ist jetzt geschehen. Ab sofort stellt die KMS die Jahreswochenstunden der Gruppen und Orchester in Rechnung. Die Höhe der Zuschüsse einer Gemeinde richtet sich also danach, wie viele der Ensemblemitglieder aus den jeweiligen Orten kommen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Landkreis - Ein Jahr ohne große Wetter-Kapriolen schlägt sich auch in der Einsatzbilanz der Landkreis-Feuerwehren nieder. Beim Neujahrsempfang blickte Kreisbrandrat …
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Fettexplosion in Asylheim
Mammendorf - In der Asylunterkunft an der Münchner Straße ist es am Freitag gegen 16 Uhr zu einer Fettexplosion in einer Küche gekommen.
Fettexplosion in Asylheim
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Germering – Schüler spielen ihrem Direktor einen Streich und bauen auf dessen Parkplatz vor der Schule ein Schneeauto. Hier erklären sie, wie das Kunstwerk entstanden …
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare