Musikschule

Ensembles werden gerechter gefördert

  • schließen

Die Zuschüsse der Stadt für die Ensemblearbeit der Kreismusikschule werden ab diesem Jahr neu berechnet.  

Die Berechnung der Zuschüsse für die Ensemblearbeit der Kreismusikschule (KMS) ist seit Jahren in der Diskussion. Grund: Die Musikschule beklagt bei diesem zusätzlichen Angebot zum Einzelunterricht immer schon, dass die Kosten nicht gedeckt sind. Vor einem Jahr forderte die Einrichtung deswegen, dass der Zuschuss deutlich aufgestockt werden soll. Statt wie bisher pauschal fünf Prozent aus den Zuschüssen für den Einzelunterricht selten es zehn Prozent werden. Für Germering wären das bei einem Zuschuss von 110 000 Euro für den Musikunterricht noch einmal 11 000 statt wie bisher 5500 Euro gewesen. Die Stadt und alle anderen Mitgliedsgemeinden wehrten sich damals erfolgreich gegen die Forderung. Die KMS sollte eine neue Art der Berechnung vorschlagen, die die tatsächlich geleistete Ensemblearbeit in den Kommunen berücksichtigt. Dies ist jetzt geschehen. Ab sofort stellt die KMS die Jahreswochenstunden der Gruppen und Orchester in Rechnung. Die Höhe der Zuschüsse einer Gemeinde richtet sich also danach, wie viele der Ensemblemitglieder aus den jeweiligen Orten kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreis-Politik will Schlachthof halten
Klares Signal der Kreispolitik nach den Vorkommnissen im Brucker Schlachthof: Auch in Zukunft soll es einen regionalen Schlachthof mit Beteiligung des Landkreises geben. …
Kreis-Politik will Schlachthof halten
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Olching - Als Peter Rüth 1968 Dorf-Doktor wurde, musste er gleich einem Kind auf die Welt helfen. Sein Sohn arbeitet heute in der gleichen Straße – und hadert manchmal …
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
Die letzte Abstimmung läuft: Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben die Tagblatt-Leser die Wahl über drei Partien, bei denen es äußerst knifflig zugeht.
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Plötzlich war eine Schildkröte auf der Straße - und das hatte Folgen.
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt

Kommentare