Glück gehabt: Johanna Kröling ist die 500 000. Besucherin im Cineplex. Katharina Vidal überreichte ihr eine Flasche Champagner und eine Drei-Monats-Freikarte.

Cineplex-Kino

500 000 Kino-Besucher in Germering

Der Besuch des Films „Happy Deathday“ im Cineplex im Einkaufszentrum GEP hat Johanna Kröling aus Gilching Glück gebracht.

Germering–  Sie war die 500 000. Besucherin seit der Eröffnung des Hauses am 23. Juli 2015. Neben einer Flasche Champagner wurde ihr von Theaterleiterin Katharina Vidal eine Drei-Monats-Freikarte übergeben.

Es war der erste Besuch von Johanna Kröling im Cineplex. Ausschlaggebend für die Entscheidung war die Empfehlung ihres Mannes Peter, der sie begleitete: „Wir sind extra wegen der bequemen Sitze hierher nach Germering gefahren“, erzählt Johanna. Jetzt kann sich die begeisterte Kinogängerin mit einem Faible für Horrorfilme die kalte Jahreszeit mit entspannten Kinotagen verkürzen.

Katharina Vidal ist begeistert vom Zuschauerzuspruch: „Dass wir nach zwei Jahren diese Zahl erreicht haben, zeigt, dass das Cineplex bereits jetzt eine feste Größe im Freizeitprogramm der Umgebung geworden ist.“  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Am Dienstagabend ist es erneut zu tumultartigen Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Brucker Fliegerhorst gekommen. Beobachter sprechen vom heftigsten Einsatz …
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Die Gemeinde plant weiter neue Räume für die Kita-Kinder und die Grundschüler. Es soll einen Anbau an die Grundschule und ein separates Gebäude für Kindergarten- und …
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden
Im Gemeinderat mehren sich die Stimmen, die ein Ende der teils öffentlich geführten Auseinandersetzung mit dem Sprecher der Bürgerinitiative (BI) zum Erhalt des …
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden
Grafrath will Raser ausbremsen
Eine Verkehrsinsel soll die Raser am Grafrather Ortseingang an der Kottgeiseringer Straße ausbremsen. Vom Landkreis ist für das Vorhaben auf der Kreisstraße aber kein …
Grafrath will Raser ausbremsen

Kommentare