+
Symbolbild

Crash bei Freiham

A99: Stau nach Unfall

Germering/Freiham - Auf der A99 ist es am Freitagnachmittag auf Höhe Freiham in Richtung  Nürnberg zu einem Unfall gekommen. Der Verkehr staut sich.

An dem Crash auf der Autobahn Richtung Nürnberg zwischen Dreieck München Süd-West und Germering-Nord waren drei Pkw und drei Lkw beteiligt, so die Polizei in einer ersten Aussage. Drei Spuren sind gesperrt, der Verkehr wird über den Standstreifen geführt. Maximal drei Personen wurden leicht verletzt. Der Stau ist mittlerweile drei Kilometer lang. Die Säuberung der Unfallstelle wird noch einige Zeit dauern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lea Raphaela aus Fürstenfeldbruck
Noch ein Mäderl heißt es für Familie Heinz aus Fürstenfeldbruck. Im Brucker Klinikum brachte Mama Elisabeth nun ihre zweite Tochter zur Welt. Lea Raphaela verpasste den …
Lea Raphaela aus Fürstenfeldbruck
Kinderhaus im Zeit- und Kostenplan
Der zweite Bauabschnitt des Jesenwanger Kinderhauses schreitet gut voran. Wie im Gemeinderat bekannt wurde, soll noch vor Weihnachten der Dachstuhl errichtet werden, …
Kinderhaus im Zeit- und Kostenplan
Orchester musiziert für syrische Dialysestation
Der Grafrather Asylkreis hat ein Benefizkonzert mit dem Vivaldi-Orchester Karlsfeld zugunsten der Dialysestation im syrischen Afrin organisiert. Am Samstag, 25. …
Orchester musiziert für syrische Dialysestation
Bürger sollen über Funkmast entscheiden
Soll der Mobilfunkmast auf dem Kühberg bei Überacker stehen bleiben? Das werden bald die Bürger gefragt. Denn wenn der Vertrag mit der Telekom ausläuft und die Anlage …
Bürger sollen über Funkmast entscheiden

Kommentare