+
Symbolbild

Crash bei Freiham

A99: Stau nach Unfall

Germering/Freiham - Auf der A99 ist es am Freitagnachmittag auf Höhe Freiham in Richtung  Nürnberg zu einem Unfall gekommen. Der Verkehr staut sich.

An dem Crash auf der Autobahn Richtung Nürnberg zwischen Dreieck München Süd-West und Germering-Nord waren drei Pkw und drei Lkw beteiligt, so die Polizei in einer ersten Aussage. Drei Spuren sind gesperrt, der Verkehr wird über den Standstreifen geführt. Maximal drei Personen wurden leicht verletzt. Der Stau ist mittlerweile drei Kilometer lang. Die Säuberung der Unfallstelle wird noch einige Zeit dauern.

Auch interessant

Kommentare