Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 
Modernere Designschmankerl waren bei Classic meets Classics ebenso zu sehen wie altehrwürdige Oldtimer. tb-foto

Germering

Alte Autos und klassische Musik locken Hunderte zur Stadthalle

Germering – Altehrwürdige Oldtimer und klassische Klänge: Dieses Konzept lockte zahlreiche Besucher zur Stadthalle. Unter dem Motto „Classic meets Classics“ gaben sich klassische Fahrzeuge beim Oldtimer-Treffen und beim ersten „Concours d’Élégance Germering“ ein ungewöhnliches Stelldichein mit klassischer Musik.

An die 2000 Interessierte besichtigten die zeitlosen Chromschönheiten. Ein kleinerer Teil davon ließ sich im Orlandosaal der Stadthalle von den musikalischen Leckerbissen verwöhnen. Drei renommierte Ensembles – Brass Band München, Modern String Quartet, Duo Gromes & Riem – führten die Besucher durch einen breit gespannten Bogen der Musikgeschichte. Das Repertoire reichte vom Spätbarock bis zu klassisch arrangierten Funk-Nummern.

Vor dem Konzertsaal waren verschiedenste Oldtimer und Klassiker zu bestaunen. Vom altehrwürdigen Fahrzeug aus 1931 wie einer Hanomag 4/23 Cabrio-Limousine bis zum moderneren Designschmankerl in Form eines 81er DeLorean DMC-12, bekannt aus dem Film „Zurück in die Zukunft“, fanden sich würdige wie bestaunenswerte Vertreter ein. Veranstalter Pascal Kapp moderierte die Oldtimer-Präsentation und vermittelte die automobile Geschichte und die Besonderheiten der teilnehmenden Fahrzeuge.

Parallel war man zudem für einen guten Zweck tätig. Mit einer breit angelegten Spendenaktion unterstützt Classic meets Classics das kbo-Kinderzentrum München, eine Einrichtung, die auf die frühe Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen und Behinderungen von Kindern und Jugendlichen spezialisiert ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anna aus Fürstenfeldbruck
Monika und Stefan Köhn aus Fürstenfeldbruck sind Eltern geworden. Anna (3710 Gramm, 52 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Anna kam fünf Tage …
Anna aus Fürstenfeldbruck
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste eine Streife der Germeringer Polizei am Samstag, gegen 2 Uhr ausrücken. Vorausgegangen die Beschwerde einer Anwohnerin wegen einer …
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einem 55-Jährigen am Samstag in der S3 Richtung Mammendorf eine blutende Kopfwunde zugefügt hat. 
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende
Zwei alte Bauernhöfe im Maisacher Weiler Anzhofen bieten seit 22 Jahren die Kulisse für den Kunsthandwerkermarkt „Kunst im Stadl“, organisiert von Helga Backus.
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende

Kommentare