Der Wirtschaftsverband lädt am Marktsonntag Kinder wieder zu einer Branchen-Rallye ein.

In Germering

Am Sonntag lockt das Zentrum mit Verkaufsständen und Oldtimern

  • schließen

Am 13. Oktober ist nicht nur Markt- und verkaufsoffener Sonntag. Gleichzeitig finden in der Stadthalle die Bau- und Energietage statt. Und vor der Stadthalle wird am Sonntag eine Oldtimer-Rallye gestartet.

Germering– Das Stadtzentrum rund um den Kleinen Stachus und die Untere Bahnhofstraße verwandelt sich am Sonntag von 11 bis 18 Uhr in eine Flaniermeile mit zahlreichen Höhepunkte für Jung und Alt. Über 100 Verkaufsstände bieten ihre Waren an. Zu finden sind aktuelle Modetrends, Accessoires und Dekorationsartikel ebenso wie Haushaltszubehör, frisches Obst und Gewürze. Ab 13 Uhr laden dann die ansässigen Geschäfte alle Besucher zum Einkaufen ein.

Rahmenprogramm

Der Marktsonntag wird mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm abgerundet. Während für die kleinen Gäste ein Kettenkarussell geboten ist, können sich die erwachsenen Besucher bei einer warmen Tasse Kaffee, Tee oder Glühwein auf die kälteren Jahreszeiten einstimmen. Auf einer großen Bühne am Kleinen Stachus zeigt eine Tanzschule, was ihre jungen Schüler so alles gelernt haben.

Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren können am Sonntag bei einer Branchenrallye ihr Glück versuchen. An den teilnehmenden Stationen (Bingo, Reisebüro Limmer, Mewall, M+N Moden, Niki Augenoptik, Lesezeichen, Juwelier Luboss und die Bau- und Energietage) müssen knifflige Aufgaben gelöst werden. Die Laufzettel dazu werden im Vorfeld an den Grundschulen verteilt. Sie können auch am Stand des Wirtschaftsverbands sowie in den Geschäften abgeholt werden. Als Lohn winkt für alle ein kleines Geschenk.

Bau- und Energietage

In der Stadthalle kann man am Sonntag zeitgleich die Bau- und Energietage besuchen, die schon am Samstag eröffnet werden. Über 40 Aussteller präsentieren dort an beiden Tagen jeweils von 11 bis 18 Uhr aktuelle Neuheiten aus den Bereichen Bauen, Energie, Wohnen und Lifestyle. Wer modernste Dämmsysteme und Baumaterialien sucht oder ein neues Heizsysteme benötigt, ist hier an der richtigen Stelle.

Die Verbraucherzentrale, das Landratsamt, der Verein Ziel 21 und Strom Germering sind bei der Messe ebenfalls vertreten. Sie geben Energiespartipps und beraten. Praxisorientierte Vorträge runden an beiden Tagen das Messeangebot ab.

Oldtimer-Rallye

Zwei Stunden vor dem Start des Marktsonntags schickt OB Andreas Haas die Teilnehmer der „Zehn-Seen-Classic-Ralley“ mit ihren Oldtimern auf die Reise. Nach dem Startschuss um 9 Uhr vor der Stadthalle fahren sie durch das Oberland und kommen dabei an zehn Seen vorbei. Am Ende der Tour werden die Boliden gegen 16.15 Uhr vor der Stadthalle vorgestellt.  kg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
In Gröbenzell gibt es einen Briefkasten, vor dem sich Postboten besonders fürchten: Hier lauert ein Hund, der keifend und knurrend auf die Zusteller wartet. Vor Kurzem …
Hund beißt Briefträger ins Bein - Postboten fürchteten das Tier schon lange
Er geht zum zweiten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt
Schon einmal hat es der Grüne Manfred Sengl wissen wollen. Damals scheiterte er. Jetzt soll es besser laufen. Vor allem, weil sich die Grünen gerade im Aufwind befinden.
Er geht zum zweiten Mal ins Rennen um das Bürgermeisteramt
Riesen-Mängelliste: Schule besser neu bauen?
Die Zahl löste einen ziemlichen Schockmoment im Stadtrat aus: 20 Millionen Euro für Brandschutzmaßnahmen in der Puchheimer Mittelschule. Beim Bau vor fast 45 Jahren …
Riesen-Mängelliste: Schule besser neu bauen?
Diese Energiequelle soll irgendwann ganz Olching wärmen
Die letzten Lücken im Fernwärmenetz in Olching sind jetzt geschlossen worden. Zukünftig soll die umweltfreundliche Energiequelle in der ganzen Stadt verfügbar sein.
Diese Energiequelle soll irgendwann ganz Olching wärmen

Kommentare